lieferbar
Verfügbare Medien
Reinhard Winter

Jungen fördern in der Schule

Jungen gelten heute gemeinhin als Bildungsverlierer: dümmer als Mädchen, problematischer und infolge dessen benachteiligt. Das muss nicht so sein, wenn Lehrerinnen und Lehrer als Profis fürs Lernen die Herausforderungen durch Jungen nicht fürchten, sondern annehmen.
ISBN 978-3-8497-0248-9 101 Seiten, Kt, 2018. Aufl. Erscheinungsdatum 12.09.2018
Bitte Medium wählen:
Buch
eBook
8,99 €

Dieses Buch ist Teil der Reihe Spickzettel für Lehrer und des Themas Systemische Pädagogik

Buchbeschreibung

Jungen gelten heute gemeinhin als Bildungsverlierer: dümmer als Mädchen, problematischer und infolge dessen benachteiligt. Das muss nicht so sein, wenn Lehrerinnen und Lehrer als Profis fürs Lernen die Herausforderungen durch Jungen nicht fürchten, sondern annehmen. Viele Lehrkräfte fragen sich, wie sie angemessen und gut mit Jungen umgehen können. Reinhard Winter, einer der bekanntesten Autoren zu Jungen- und Männerthemen, verspricht ihnen in diesem Spickzettel für Lehrer: „Durch die Lektüre bekommen Sie Einblicke ins Männliche der Jungen und können sie verstehen. Sie verbessern Ihre Beziehung zu Jungen und Ihr Handeln mit ihnen. Sie gewinnen an Professionalität und können besser differenzieren. Sie erzielen bessere Ergebnisse, gewinnen mehr Freude am Unterricht mit Jungen und empfinden mehr berufliche Zufriedenheit.“

Autoren

Reinhard Winter

Reinhard Winter, Dr. rer. soc., Dipl.-Päd.; in der Leitung des Sozialwissenschaftlichen Instituts Tübingen (SOWIT), Lehrbeauftragter an Hochschulen in Zürich, St. Gallen, Basel und Tübingen. Arbeitsschwerpunkte: Jungenpädagogik, Jungen- und Männergesundheit, pädagogische Autorität. Er ist tätig in den Bereichen Praxisbegleitung und -evaluierung, Arbeit mit Jungen, Eltern und mit Menschen, die mit Jungen arbeiten. Zudem berät er Schulen, Schulträger oder soziale Einrichtungen in Jungen- und Geschlechterfragen. Reinhard Winter zählt zu den bekanntesten Autoren zu Jungen- und Männerthemen im deutschsprachigen Raum und hat Fachbücher und -aufsätze sowie mehrere Elternratgebern zu Themen der Jungenerziehung und zu Familienfragen geschrieben.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Systemische Pädagogik

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH