Neuerscheinung
Verfügbare Medien
Dirk Rohr, Ben Furman, Haim Omer, Maria AartsListe aller Autor:innen

Gelingende Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen

Neue Autorität, Marte Meo und Ich schaffs!

Die erfolgreichen pädagogischen Konzepte von Haim Omer, Maria Aarts und Ben Furman helfen jeweils auf eigene Art, die Kommunikation mit Kindern zu verbessern. In diesem Band skizzieren die Urheber die Besonderheiten ihrer Ansätze, Dirk Rohr ordnet die Konzepte theoretisch ein und vergleicht sie miteinander.
ISBN 978-3-8497-0356-1 128 Seiten, Kt, 2021. Aufl. Erscheinungsdatum 18.08.2021
  • Führt drei innovative pädagogische Konzepte erstmals zusammen

  • Zeigt Möglichkeiten zur wechselseitigen Kombination der Konzepte

  • Erweitert die Handlungsspielräume in allen pädagogischen Berufen

Bitte Medium wählen:
eBook
Buch
19,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Beratung/Coaching/Supervision

Buchbeschreibung

Die erfolgreichen pädagogischen Konzepte von Haim Omer, Maria Aarts und Ben Furman helfen jeweils auf eigene Art, die Kommunikation mit Kindern zu verbessern. In diesem Band skizzieren die Urheber die Besonderheiten ihrer Ansätze. Dirk Rohr ordnet die Konzepte theoretisch ein und vergleicht sie miteinander. Das Buch bietet kompakte Einführungen in die Methoden von Neuer Autorität, Marte Meo und Ich schaffs!. Wer professionell mit Kindern zu tun hat, findet darin außergewöhnliche Ideen und Anregungen für den Umgang mit jungen Menschen. Konsequent umgesetzt, wirken die Methoden verblüffend schnell – auch und gerade in schwierigen Situationen.

Auszeichnungen und Stimmen

„Die hier vorgestellten Meister teilen eine Grundhaltung, gehen aber mit dem Medium Kommunikation sehr unterschiedlich um. Die Metabotschaft des Buchs ist daher nicht: „Mach' es so wie ich!“. Vielmehr geht es darum, sich anregen zu lassen, den eigenen Weg zu entwickeln. Lieber ein kleines Original sein als eine große Kopie!" - Prof. Dr. Arist von Schlippe

Autor:innen

Dirk Rohr

Dirk Rohr, Dr.; Studium von Sonderpädagogik und Sport (1. und 2. Staatsexamen) sowie Diplom-Heilpädagogik (Schwerpunkt Beratung); Gestalttherapeut, systemischer Lehr-Supervisor (DGSv/DGSF) sowie Instituts- und Weiterbildungsleiter „Systemische Beratung“ im koelner institut für Beratung & pädagogische Professionalisierung; als Akademischer Direktor Leiter des Arbeitsbereiches Beratungsforschung sowie des Zentrums für Hochschuldidaktik an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln; Präsident der European Association for Counselling (EAC) sowie Member Executive Council der International Association for Counselling (IAC). Herausgeber der Reihe Beratung, Coaching, Supervision im Carl-Auer-Verlag; Publikationen u. a.: „Über die Arbeit mit Genogrammen“ (2017).

Homepage von Dirk Rohr »
Ben Furman

Ben Furman, Dr., Psychiater und Psychotherapeut, ist Mitbegründer des Helsinki Brief Therapy Institute, das er zusammen mit Tapani Ahola leitet. Er ist anerkannter Experte für lösungsfokussierte Therapie, Beratung und Pädagogik und entwickelte entwickelte das lösungsfokussierte Lern- und Arbeitsprogramm „Ich schaff´s“. Publikationen u. a.: Ich schaffs! Spielerisch und praktisch Lösungen mit Kindern finden – Das 15-Schritte-Programm für Eltern, Erzieher und Therapeuten (9. Aufl. 2021), Gut gemacht! Das „Ich-schaffs!“-Programm für Eltern und andere Erzieher (4. Aufl. 2021), Es ist nie zu spät, erfolgreich zu sein (zus. mit Tapani Ahola, 3. Aufl. 2021), Jetzt gehts! Erfolg und Lebensfreude mit lösungsorientiertem Selbstcoaching (zus. mit Rolf Reinlaßöder, 2. Aufl. 2013).

Homepage von Ben Furman »
Haim Omer

Haim Omer, Prof. Dr.; israelischer Psychologe; seit 1998 Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie an der Universität Tel Aviv; im deutschsprachigen Raum bekannt durch sein Konzept der Neuen Autorität.

Maria Aarts

Maria Aarts, Director Marte Meo International; entwickelte die Marte Meo Methode, eine Methode zur Entwicklungsunterstützung. Sie hilft mit Videoaufnahmen von Alltagsinteraktionen, Entwicklungsprozesse anzuregen und zu unterstützen. Die Methode wird in 53 Ländern und in 30 verschiedenen Berufsgruppen eingesetzt.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

Die erfolgreichen pädagogischen Konzepte von Haim Omer, Maria Aarts und Ben Furman helfen jeweils auf eigene Art, die Kommunikation mit Kindern zu verbessern. In diesem Band skizzieren die Urheber die Besonderheiten ihrer Ansätze. Dirk Rohr ordnet die Konzepte theoretisch ein und vergleicht sie miteinander. Das Buch bietet kompakte Einführungen in die Methoden von Neuer Autorität, Marte Meo und Ich schaffs!. Wer professionell mit Kindern zu tun hat, findet darin außergewöhnliche Ideen und Anregungen für den Umgang mit jungen Menschen. Konsequent umgesetzt, wirken die Methoden verblüffend schnell – auch und gerade in schwierigen Situationen.

Auszeichnungen und Stimmen

„Die hier vorgestellten Meister teilen eine Grundhaltung, gehen aber mit dem Medium Kommunikation sehr unterschiedlich um. Die Metabotschaft des Buchs ist daher nicht: „Mach' es so wie ich!“. Vielmehr geht es darum, sich anregen zu lassen, den eigenen Weg zu entwickeln. Lieber ein kleines Original sein als eine große Kopie!" - Prof. Dr. Arist von Schlippe

Autor:innen

Dirk Rohr

Dirk Rohr, Dr.; Studium von Sonderpädagogik und Sport (1. und 2. Staatsexamen) sowie Diplom-Heilpädagogik (Schwerpunkt Beratung); Gestalttherapeut, systemischer Lehr-Supervisor (DGSv/DGSF) sowie Instituts- und Weiterbildungsleiter „Systemische Beratung“ im koelner institut für Beratung & pädagogische Professionalisierung; als Akademischer Direktor Leiter des Arbeitsbereiches Beratungsforschung sowie des Zentrums für Hochschuldidaktik an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln; Präsident der European Association for Counselling (EAC) sowie Member Executive Council der International Association for Counselling (IAC). Herausgeber der Reihe Beratung, Coaching, Supervision im Carl-Auer-Verlag; Publikationen u. a.: „Über die Arbeit mit Genogrammen“ (2017).

Homepage von Dirk Rohr »
Ben Furman

Ben Furman, Dr., Psychiater und Psychotherapeut, ist Mitbegründer des Helsinki Brief Therapy Institute, das er zusammen mit Tapani Ahola leitet. Er ist anerkannter Experte für lösungsfokussierte Therapie, Beratung und Pädagogik und entwickelte entwickelte das lösungsfokussierte Lern- und Arbeitsprogramm „Ich schaff´s“. Publikationen u. a.: Ich schaffs! Spielerisch und praktisch Lösungen mit Kindern finden – Das 15-Schritte-Programm für Eltern, Erzieher und Therapeuten (9. Aufl. 2021), Gut gemacht! Das „Ich-schaffs!“-Programm für Eltern und andere Erzieher (4. Aufl. 2021), Es ist nie zu spät, erfolgreich zu sein (zus. mit Tapani Ahola, 3. Aufl. 2021), Jetzt gehts! Erfolg und Lebensfreude mit lösungsorientiertem Selbstcoaching (zus. mit Rolf Reinlaßöder, 2. Aufl. 2013).

Homepage von Ben Furman »
Haim Omer

Haim Omer, Prof. Dr.; israelischer Psychologe; seit 1998 Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie an der Universität Tel Aviv; im deutschsprachigen Raum bekannt durch sein Konzept der Neuen Autorität.

Maria Aarts

Maria Aarts, Director Marte Meo International; entwickelte die Marte Meo Methode, eine Methode zur Entwicklungsunterstützung. Sie hilft mit Videoaufnahmen von Alltagsinteraktionen, Entwicklungsprozesse anzuregen und zu unterstützen. Die Methode wird in 53 Ländern und in 30 verschiedenen Berufsgruppen eingesetzt.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Bücher von Dirk Rohr

Bücher von Ben Furman

Bücher von Haim Omer

Bücher von Maria Aarts

Weitere Werke aus Beratung/Coaching/Supervision

© 2021 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.