lieferbar
Verfügbare Medien
Frank Stähler, Monika Stützle-Hebel (Hrsg.)Liste aller Herausgeber

Demokratie machen

Gruppendynamische Impulse

Die Gruppendynamik hat seit ihrer Begründung durch Kurt Lewin einen spezifischen Ansatz für das Lernen und Leiten von Gruppen entwickelt, in dem die Emanzipation der Personen zentral ist: Die Lernenden werden zu Forschenden, die sich selbst beforschen, und die Betroffenen zu Beteiligten.
ISBN 978-3-8497-9024-0 Mit einem Vorwort von Rosemarie Budziat 200 Seiten, Kt, 2018. Aufl. Erscheinungsdatum 06.12.2018
Bitte Medium wählen:
Buch
22,95 €

Buchbeschreibung

Die Gruppendynamik hat seit ihrer Begründung durch Kurt Lewin einen spezifischen Ansatz für das Lernen und Leiten von Gruppen entwickelt, in dem die Emanzipation der Personen zentral ist: Die Lernenden werden zu Forschenden, die sich selbst beforschen, und die Betroffenen zu Beteiligten. Doch was heißt das genau? Wie übersetzt sich das demokratische Element konkret, im Großen und im Kleinen, in die unterschiedlichsten Formate von Trainings, Workshops oder Seminaren? Welche Rolle kann gruppendynamisches Denken und Handeln in der Gesellschaft spielen – im Wohnprojekt, in der Kirche, in der Wirtschaft, in der Politik? In kurzen Fallvignetten beschreiben Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Gruppen- und Organisationsdynamik, wie sie arbeiten. Diese reichhaltige und kurzweilige Sammlung an Praxisbeispielen und Konzepten richtet sich an Profis und Laien gleichermaßen. Ein Lesebuch, um Menschen das demokratische Element der Gruppendynamik wie auch das gruppendynamische Element der Demokratie verständlich zu vermitteln, demokratisches Lernen zu stärken und Bewusstsein zu erfrischen.

Herausgeber

Frank Stähler

Frank Stähler studierte Volkswirtschaftslehre, Sonderpädagogik und Outdoor Education in Köln und Edinburgh. Neben dem Studium engagierte er sich in zahlreichen Vertretungen und Gremien und blieb der Hochschul- und Stiftungslandschaft darüber hinaus mit vielfältigen Unterrichtsaufträgen und Seminartätigkeiten in den Feldern Gruppendynamik und Outdoor-Lernen bis heute erhalten. Seit vielen Jahren arbeitet er als Trainer für Gruppendynamik, Gestalttherapeut, Sonderpädagoge, Supervisor und Coach mit Personen, Gruppen und Teams aus dem Profit- und Non-Profit-Bereich. Frank Stähler ist Überzeugungs-Trainer, der Personen und Teams durch individuelle Lern- und Entwicklungsprozesse in Richtung Selbstwirksamkeit, Resilienz, Reflexions- und Kontaktfähigkeit begleitet, um sich letztlich entbehrlich zu machen.

Monika Stützle-Hebel

Monika Stützle-Hebel, Dr. phil., ist Psychologin, Trainerin für Gruppendynamik und Gestalttherapeutin. Seit über dreißig Jahren beschäftigt sie sich als Trainerin, Dozentin, Supervisorin, Coach und Beraterin mit Fragen der Gruppen- und Organisationsdynamik in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern. Nach acht Jahren als Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik (DGGO) machte sie es sich zur Aufgabe, das geistige Erbe Kurt Lewins für heutige Fragestellungen fruchtbar zu machen.

Homepage von Monika Stützle-Hebel »

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Monika Stützle-Hebel

Weitere Werke aus Management/Organisationsberatung

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH