lieferbar
Verfügbare Medien
Masi Noor, Marina CantacuzinoListe aller Autor:innen

Vergebung ist ziemlich strange

Ein Psychologe und eine Journalistin beleuchten in dieser ansprechenden Graphic Novel, was im Körper bei Vergebung passiert, welche Facetten sie hat und wie seltsam und komplex sie sein kann. Anhand wahrer Lebensgeschichten und praktischer Tipps werden Vorteile und Risiken erläutert.
ISBN 978-3-8497-0343-1 Aus dem Englischen von Weronika M. Jakubowska 63 Seiten, Kt, 2020 Format 17 x 24 cm. Aufl. Erscheinungsdatum 14.09.2020
  • spielerisch die Komplexität von Vergebung verstehen

  • praktisch orientiert und mit den neuesten psychologischen Studien belegt

  • mit kraftvollen Illustrationen von Sophie Standing

Bitte Medium wählen:
Buch
eBook
19,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil der Reihe Fachbücher für jede:n und des Themas Reden Reicht Nicht!?

Buchbeschreibung

Was ist Vergebung? Und wie funktioniert sie? Kann sie auch so süß sein wie Rache oder Vergeltung? Wie reagiert man, wenn man verletzt wird? Der Psychologe Masi Noor und die Journalistin Marina Cantacuzino beleuchten in dieser Graphic Novel wissenschaftlich, aber auch praktisch, was im Körper passiert, wenn man zwischen Vergebung und Vergeltung unterscheiden muss, welche Facetten Vergebung hat und wie seltsam und komplex sie sein kann. Wo endet grenzenlose Rache? Was ist gerechte Strafe? Vergebung durchbricht diesen endlosen Kreislauf und verhindert, dass es zu noch mehr Schaden kommt. Anhand wahrer Lebensgeschichten und praktischer Tipps werden Vorteile und Risiken der Vergebung erläutert und verdeutlicht, welchen positiven Einfluss sie auf uns selbst und auf das Zusammenleben mit anderen hat. Illustrationen von Sophie Standing

Auszeichnungen und Stimmen

„Ausdrucksstarke metaphorische Bilder findet Illustratorin Sophie Standing für das vielschichtige Thema des Verzeihens, während die Journalistin Marina Cantacuzino und der Sozialpsychologe Masi Noor, beide versierte Fachleute für die Themen Vergebung, Versöhnung und Konfliktbewältigung, eine erstaunliche Dichte an Informationen auf dem begrenzten Platz des Comicbuches unterbringen.“ - Deutschlandfunk Kultur

Autor:innen

Masi Noor

Masi Noor, Dr.; Dozent der Sozialen Psychologie an der Keele University (UK) mit dem Schwerpunkt Vergebung als Konfliktlösungsstrategie; Mitbegründer der „Forgiveness Toolbox“.

Marina Cantacuzino

Marina Cantacuzino, preisgekrönte Journalistin; Gründerin des „Forgiveness Project“, ein Wohltätigkeitsverein, der reale Lebensgeschichten nutzt, um positive Auswirkungen von Vergebung, Versöhnung und Konfliktbewältigung zu erforschen.

Illustrator:innen

Sophie Standing

Sophie Standing ist Illustratorin und Designerin und spezialisiert auf Humanwissenschaften. Sie hat bereits mit mehreren Gesundheitsexperten zusammengearbeitet, um komplexe Inhalte verständlich und gut zugänglich darzustellen. Ihr Stil ist reich an Farben, Strukturen und metaphorischen Konzepten. www.sophiestandingillustration.com

Homepage von Sophie Standing »
Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

Was ist Vergebung? Und wie funktioniert sie? Kann sie auch so süß sein wie Rache oder Vergeltung? Wie reagiert man, wenn man verletzt wird? Der Psychologe Masi Noor und die Journalistin Marina Cantacuzino beleuchten in dieser Graphic Novel wissenschaftlich, aber auch praktisch, was im Körper passiert, wenn man zwischen Vergebung und Vergeltung unterscheiden muss, welche Facetten Vergebung hat und wie seltsam und komplex sie sein kann. Wo endet grenzenlose Rache? Was ist gerechte Strafe? Vergebung durchbricht diesen endlosen Kreislauf und verhindert, dass es zu noch mehr Schaden kommt. Anhand wahrer Lebensgeschichten und praktischer Tipps werden Vorteile und Risiken der Vergebung erläutert und verdeutlicht, welchen positiven Einfluss sie auf uns selbst und auf das Zusammenleben mit anderen hat. Illustrationen von Sophie Standing

Auszeichnungen und Stimmen

„Ausdrucksstarke metaphorische Bilder findet Illustratorin Sophie Standing für das vielschichtige Thema des Verzeihens, während die Journalistin Marina Cantacuzino und der Sozialpsychologe Masi Noor, beide versierte Fachleute für die Themen Vergebung, Versöhnung und Konfliktbewältigung, eine erstaunliche Dichte an Informationen auf dem begrenzten Platz des Comicbuches unterbringen.“ - Deutschlandfunk Kultur

Autor:innen

Masi Noor

Masi Noor, Dr.; Dozent der Sozialen Psychologie an der Keele University (UK) mit dem Schwerpunkt Vergebung als Konfliktlösungsstrategie; Mitbegründer der „Forgiveness Toolbox“.

Marina Cantacuzino

Marina Cantacuzino, preisgekrönte Journalistin; Gründerin des „Forgiveness Project“, ein Wohltätigkeitsverein, der reale Lebensgeschichten nutzt, um positive Auswirkungen von Vergebung, Versöhnung und Konfliktbewältigung zu erforschen.

Illustrator:innen

Sophie Standing

Sophie Standing ist Illustratorin und Designerin und spezialisiert auf Humanwissenschaften. Sie hat bereits mit mehreren Gesundheitsexperten zusammengearbeitet, um komplexe Inhalte verständlich und gut zugänglich darzustellen. Ihr Stil ist reich an Farben, Strukturen und metaphorischen Konzepten. www.sophiestandingillustration.com

Homepage von Sophie Standing »
Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Weitere Werke aus Reden Reicht Nicht!?

© 2021 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.