Das Feld der Ähnlichkeiten - Systemaufstellungen und Homöopathie
Friedrich Wiest, Matthias Varga von Kibéd (Hrsg.)

Das Feld der Ähnlichkeiten

Systemaufstellungen und Homöopathie

eBook (PDF) 2012 19,00 € ISBN 978-3-89670-865-6 Thema: Systemaufstellungen Systemaufstellungen und Homöopathie – was könnte auf den ersten Blick verschiedener sein? Und doch interessieren sich erstaunlich viele Systemaufsteller und Homöopathen für das... Weiterlesen bei Ciando kaufen

Systemaufstellungen und Homöopathie – was könnte auf den ersten Blick verschiedener sein? Und doch interessieren sich erstaunlich viele Systemaufsteller und Homöopathen für das jeweils andere Gebiet. Aus geeignetem Blickwinkel betrachtet, zeigen sich überraschende Ähnlichkeiten beider Vorgehensweisen, und ihre Zusammenschau eröffnet neue Möglichkeiten für Lösungen und Heilungsprozesse.

Die Herausgeber, Friedrich Wiest und Matthias Varga von Kibéd, blicken mit ihren zwölf Co-Autoren über den Tellerrand der jeweiligen Disziplin. Sie folgen dabei teils bewährten, teils gewagten Pfaden in der Verbindung von Systemaufstellungen und Homöopathie. Die Beiträge demonstrieren Vorgehen, Erfahrungen und Nutzen, die sich aus der Verbindung und Ergänzung der Methoden ergeben, und ermutigen zu regem Austausch im Sinne von Hahnemanns Motto „aude sapere“: Wage zu wissen!

Dies ist das erste Buch zur Verbindung von systemischer Aufstellungsarbeit und Homöopathie und zugleich ein Ansatz, um sich der Ähnlichkeit als systemischem Grundbegriff auf neue Weise zu nähern.

Friedrich Wiest

Friedrich Wiest, Jg. 1938, hat nach Tätigkeit in der Wirtschaft fünf Jahre als klassischer Homöopath in freier Praxis gearbeitet. Nach Ausbildung in Körperpsychotherapie, systemischer Familientherapie und Weiterbildungen zu Strukturaufstellungen und Familien-Stellen arbeitet er heute in freier Praxis als Systemischer Familientherapeut und begleitet Veränderungsprozesse in Organisationen.

Homepage
Matthias Varga von Kibéd

Matthias Varga von Kibéd, Dr., studierte Philosophie, Mathematik, Logik und Wissenschaftstheorie in München. Er lehrte als Professor an den Universitäten München, Ljubliana, Konstanz, Graz u. a. und ist apl. Professor am Institut für Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie der Universität München. Entwickelte mit Insa Sparrer die Systemischen Strukturaufstellungen (SYST-Institut München).

Homepage
2 weitere Artikel von diesem Autor
60 weitere Artikel zum Thema Systemaufstellungen