Der Körperleser

„Wenn ich jemanden oder was nicht versteh, schließe ich die Augen und schau genau hin.“ Ulrich Sollmann, 22. Juni 2012

Ulrich Sollmann gibt dem Körper Worte. Er schreibt über fühlende und (nach-) spürende Körper. Darüber wie Körpersprache und nonverbale Kommunikation funktionieren können oder auch nicht. Der Bochumer Coach und Körperpsychotherapeut kommentiert in der Rolle des „Augentiers“ (Tucholsky) Menschen, Begegnungen und Meinungen. Virtuell trifft er Politiker, Manager, Promis und andere Lebewesen. Über Nachbarn und Freunde schweigt er sich aus. Er berichtet auch aus der eigenen Arbeit, sozusagen hautnah, wie das so funktioniert, was man Begegnung, Berührung und Betätigung nennt. Auch wenn man sagt, der Körper würde nicht lügen, glauben Sie nicht alles, was Sie lesen werden.

*Die in Blogs des Carl-Auer Magazins geposteten Überzeugungen, Meinungen bzw. Argumentationen spiegeln nicht diejenigen des Carl-Auer Verlags wider, sondern ausschließlich die persönlichen Überzeugungen, Meinungen bzw. Argumentationen der betreffenden Autor:innen.

Weiterlesen →
  1. Nicht anne Merkel packen........

    Nicht anne Merkel packen........

    Will mich heute kurz fassen, indem ich nur an den Umstand erinnere, dass die (Alt-) Kanzlerin Dr. Angela Merkel seit einem Jahr den (Un-) Ruhestand ...

    Weiterlesen
  2. Scholz und Li Keqiang bei der Pressenkonferenz - ein transkultureller Kommentar

    Scholz und Li Keqiang bei der Pressenkonferen...

    Der Kanzlerbesuch in China hat in den letzten Tagen zu einem deutlichen bis heftigen medialen Aufschrei geführt. Er solle nicht fahren. Schon gar ...

    Weiterlesen
  3. Des Kanzlers bevorstehender transkultureller Drahtseilakt in China...........?

    Des Kanzlers bevorstehender transkultureller ...

    Zu einem schlechteren Zeitpunkt könnte der Kanzler gar nicht nach China fahren, betont Merz lautstark und doch mit gepresster Stimme. Er wirft dabei ...

    Weiterlesen
  4. Dialog oder die Kunst gemeinsam zu denken
(50 Jahre diplomatische Beziehung zwischen Deutschland und China)

    Dialog oder die Kunst gemeinsam zu denken (5...

    Anlässlich der Erinnerung an die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und China vor 50 Jahren gab es u.a. zwei Veranstaltungen, ...

    Weiterlesen
  5. Mit Putin im Körperspracheseminar

    Mit Putin im Körperspracheseminar

    Was Putins heimliche Signale über ihn verraten.

    Weiterlesen
  6. Jesus spielt Tennis mit Corona

    Jesus spielt Tennis mit Corona

    Mal ehrlich, im Grunde genommen danke ich dem Trubel um den Tennisstar Djokovic und dessen Einreise zum Tennisturnier in Australien. Bietet er doch die ...

    Weiterlesen
  7. Lockdown in Chinas alter Kaiserstadt Xi´an....und nicht nur dort

    Lockdown in Chinas alter Kaiserstadt Xi´an.....

    Der komplette Lockdown der alten Kaiserstadt Xi’an soll härter und konsequenter sein als der in Wuhan im ersten Quartal in 2020. Aktuell gibt ...

    Weiterlesen
  8. Der Berliner Ampel-Zug lebt als Juxtaposition vom Überraschungsmanagement

    Der Berliner Ampel-Zug lebt als Juxtaposition...

    Die Ampelkoalition ist also nicht nur für eine Überraschung gut. Verkörpert sie doch als Juxtaposition Überraschung an sich und wird sie das ...

    Weiterlesen
  9. Wahlkampf.......vorbei ist es noch lange nicht

    Wahlkampf.......vorbei ist es noch lange nich...

    Das war ja wirklich ein lautes Wahlgetöse. War in Berlin und hab mir das aus der Nähe angeschaut. Geht es mir doch um Information, Wissen und ...

    Weiterlesen
  10. 3. Triell als "Zwei gegen Einen", oder: Probelauf für möglicherweise anstehende Koalitionsverhandlungen

    3. Triell als "Zwei gegen Einen", o...

    Anbei meine letzten Einschätzungen zur Wahl ...

    Weiterlesen
  11. Gewinnt die Linke gegen die Körpersprache der Drei im 2.Triell

    Gewinnt die Linke gegen die Körpersprache de...

    Heute mal ganz kurz: was drückt der verlängerte erste Eindruck des körpersprachlichen Ausdrucks von Laschet, Scholz und Baerbock aus? ...

    Weiterlesen
  12. Das 1. Triell war nun doch ein Duell

    Das 1. Triell war nun doch ein Duell

    Scholz, Baerbock und Laschet lassen gleich zu Anfang bei der ersten Frage, warum nämlich der jeweils andere nicht Kanzler sein könne, die ...

    Weiterlesen
  13. Geschäftsmodelle sind die neue Form des politischen Kampfs Rechtsextremer

    Geschäftsmodelle sind die neue Form des poli...

    Im Rahmen eines größeren Coachingprojekts in der Politik (Thüringen) haben wir auch über die Entwicklung rechtsextremer ...

    Weiterlesen
  14. Xi Jinping:  „….große Mauer aus Stahl…“ und die 2242. Jahrfeier Chinas

    Xi Jinping: „….große Mauer aus Stahl…...

    Die 100-Jahrfeier der Kommunistischen Partei Chinas überrascht nicht nur durch die imposante Inszenierung. Verglichen mit anderen Jubiläen in ...

    Weiterlesen
  15. Die Magie der Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock

    Die Magie der Kanzlerkandidatin Annalena Baer...

    Stellen Sie sich vor, Sie gehen mit jemandem eine Weile zusammen spazieren. Merken Sie dann nicht auch, dass sich ganz überraschenderweise die ...

    Weiterlesen
  16. Laschet: der verklärt lächelnde Kanzlerkandidat bekennt Farbe im Sekundentakt

    Laschet: der verklärt lächelnde Kanzlerkand...

    0:40 Erwiderung auf „…zugegriffen…“ Laschet: „stimmt nicht, es war ein Votum“ 1:30 seine Finger sind deutlich ...

    Weiterlesen
© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.