Das Anhalten der Welt

Bei Carl Auer stellen wir Fragen in fundamentaler, grundsätzlicher und paradigmatischer Weise und diskutieren sie kontrovers. Dafür sind wir bekannt und beliebt. Wir schauen systemisch auf die Systeme unserer global vernetzten Gesellschaft. Mit uns wollen viele wissen und schon jetzt darüber spekulieren, wie sich Wirtschaft und Politik – die beiden Systeme, die unser privates und berufliches Leben in nahezu allen Bereichen bestimmen – in Zukunft miteinander ins Verhältnis setzen werden.

Weiterlesen →
  1. Wie aus gemeinsamer Blödheit soziale Klugheit wird

    Wie aus gemeinsamer Blödheit soziale Klughei...

    Unsere heutige Zwischenruferin, Dr. Antje Tschira, fragt nun, ob es in Krisenzeiten nicht klappen sollte, ja sogar klappen müsste, dass durch die

    ...
    Weiterlesen
  2. Verschwörung die Zweite – oder: Selbstreferenz der Wahrheitssuche

    Verschwörung die Zweite – oder: Selbstrefe...

    Die Mehrheit der aktuell Protestierenden artikulieren berechtigte Forderungen und bringen ihre Kritik auf die Straße. Das ist für eine Demokratie

    ...
    Weiterlesen
  3. Schrumpfendes Wachstum

    Schrumpfendes Wachstum

    Wir haben heute einen nächsten Zwischenrufer, und zwar Prof. Dr. André Reichel, der sich in seinen Arbeiten u.a. mit den Fragen befasst, ob und wie

    ...
    Weiterlesen
  4. Tief, ganz tief, hinter den Systemen

    Tief, ganz tief, hinter den Systemen

    Mit unserem Blog passiert das, was wir uns wünschen: Er wird kritisch, ja sehr kritisch beobachtet.

    Weiterlesen
  5. Die neuen Symbiosen – oder: die systemischen Esel

    Die neuen Symbiosen – oder: die systemische...

    Wir präsentieren heute zwei laute Zwischenrufer, und zwar zum einen den Philosophen und Ökonomen Prof. Dr. Birger Priddat, der an der Universität

    ...
    Weiterlesen
  6. Politik und Wissenschaft de-zentrieren sich

    Politik und Wissenschaft de-zentrieren sich

    Wir können uns nun auf einen neuen Zwischenruf freuen, und zwar von Prof. Dr. Michael Hutter, einem Kulturkenner, der sich zudem mit (ernsten) Spielen

    ...
    Weiterlesen
  7. Den Blick weiten

    Den Blick weiten

    Wir lösen uns aus der Fixierung unserer bisherigen Blicke auf Politik bzw. Staat und Wirtschaft.

    Weiterlesen
  8. Das Gerangel der Interessen

    Das Gerangel der Interessen

    Wir laden einen Protagonisten ein, der mit seinem Zwischenruf, die interessengeladene Perspektive des Staates noch deutlicher markiert: Dr. Stefan

    ...
    Weiterlesen
  9. Staat und Wirtschaft: Wer besetzt wen?

    Staat und Wirtschaft: Wer besetzt wen?

    Nun sind Fritz Simon und Steffen Roth von der Ebene der gesellschaftlichen Funktionssysteme Politik und Wirtschaft auf die Ebene der Organisationen

    ...
    Weiterlesen
  10. Selbstorganisation oder Selbstkastration des Staates?

    Selbstorganisation oder Selbstkastration des ...

    Wir könnten in Ländern, die die Krankenversorgung in dieser Weise massiv privatisiert haben, sehen, dass damit besondere Probleme in der

    ...
    Weiterlesen
  11. Rotation, Fluktuation - Irritation?

    Rotation, Fluktuation - Irritation?

    Der erste Artikel unserer neuen Rubrik ...

    Weiterlesen
© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.