Heidelberger Systemische Interviews

Heidelberger Systemische Interviews ist der gemeinsame Podcast des Carl-Auer Verlages und des Helm-Stierlin-Instituts (hsi). Hier treffen sich Fachleute aus Therapie und Beratung zum inspirierenden Austausch über innovative Konzepte und Ideen, bewährte und neue Wege in Praxis und Theorie sowie zu Informationen über die Bedeutung und Entwicklung des systemischen Feldes.

Die beiden Partner verbindet nicht nur eine historisch gewachsene Freundschaft – zu den Gründern des hsi gehörten auch einige der Gründer des Carl-Auer Verlages. Durch die vielfältigen Partnerschaften und Netzwerke des hsi und des Carl-Auer Verlages wird der Podcast Heidelberg Systemische Interviews immer aufs Neue interessante und inspirierende Gesprächspartner und ihre spannenden Themen zusammenführen.

Weiterlesen →
  1. Engagement und Verantwortung in hypnosystemischer Therapie und Beratung

    Engagement und Verantwortung in hypnosystemis...

    Gunther Schmidt hat mit der Erfindung und stetigen Weiterentwicklung des hypnosystemischen Ansatzes große, neue und bedeutende Spiel- und ...

    Weiterlesen
  2. Systemisch – damals, heute, morgen. Ein Rück- und Ausblick.

    Systemisch – damals, heute, morgen. Ein Rü...

    Rüdiger Retzlaff lädt Jochen Schweitzer zu einem spannenden Gespräch über erste Erfahrungen mit Familientherapie, seine Zeit am Institut für ...

    Weiterlesen
  3. Systemische Therapie am besten evaluiert

    Systemische Therapie am besten evaluiert

    Im Rahmen der Gesprächsreihe Heidelberger Systemische Interviews traf sich im Mai 2022 Rüdiger Retzlaff mit Stefan Beher.

    Weiterlesen
  4. Politik auf dem Weg der Anerkennung

    Politik auf dem Weg der Anerkennung

    Im Rahmen der Gesprächsreihe zur Anerkennung der Systemische Therapie in Deutschland trafen sich im Sommer 2020 Sebastian Baumann, Rüdiger Retzlaff und ...

    Weiterlesen
  5. Beharrlichkeit und Sportlichkeit für Systemische Therapie

    Beharrlichkeit und Sportlichkeit für Systemi...

    Im Rahmen der Gesprächsreihe zur Anerkennung der Systemische Therapie in Deutschland trafen sich im März 2020 Ulrike Borst, Rüdiger Retzlaff und ...

    Weiterlesen
  6. Macht "systemisch" noch Sinn?

    Macht "systemisch" noch Sinn?

    Zum Gespräch bei Heidelberger Systemische Interviews trafen sich Rieke Oelkers-Ax, Günter Schiepek sowie Martin Rufer.

    Weiterlesen
  7. Wissenschaft und Diagnosen – Systemische Therapie im Kassensystem

    Wissenschaft und Diagnosen – Systemische Th...

    Auch Markus Haun gehörte zu einer Expertise-Gruppe auf dem Weg zur wissenschaftlichen und sozialrechtlichen Anerkennung Systemischer Therapie. Markus ...

    Weiterlesen
  8. Systemische Therapie – Forschungsgeschichten

    Systemische Therapie – Forschungsgeschichte...

    Im Rahmen der Gesprächsreihe im Frühjahr 2022 trafen sich Rüdiger Retzlaff, Kirsten von Sydow und Matthias Ohler.

    Weiterlesen
  9. Systemische Therapie – Grundannahmen, Settings, Menschenbild

    Systemische Therapie – Grundannahmen, Setti...

    Matthias Ohler und Rüdiger Retzlaff zum Auftakt einer Gesprächsreihe über die Geschichte der Systemischen Therapie und ihrer sozialrechtlichen ...

    Weiterlesen
  10. Systemische Therapie – Geschichte einer Anerkennung

    Systemische Therapie – Geschichte einer Ane...

    Beide Gesprächspartner gehörten zu einer Expertise-Gruppe, über deren Entstehung und dynamische Geschichte hier bislang Unbekanntes und Spannendes zu ...

    Weiterlesen
  11. Anorexie und das Maudsley Model

    Anorexie und das Maudsley Model

    International gilt heute das Maudsley Model als die erfolgversprechendste Vorgehensweise bei Jugendlichen mit Anorexia nervosa. Die Wirksamkeit ist ...

    Weiterlesen
© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.