Die Glückspraline - Überflüssige Pfunde zum Schmelzen bringen. 7 Tranceanleitungen
Agnes Kaiser Rekkas

Die Glückspraline

Überflüssige Pfunde zum Schmelzen bringen. 7 Tranceanleitungen

2 CDs, 107 Min.
39,95 € ISBN 978-3-8497-0121-5
Hörprobe Wichtiger Hinweis: Nicht während der Arbeit und der Autofahrt hören! Nicht im Radio senden, auch nicht auszugsweise, da die Hörer in Trance gehen können.

Thema: Hypnose und Hypnotherapie Sieben professionelle therapeutische Trancen führen genussvoll in den vitalisierenden Hypnosesprudel, in dem unbewusste Kräfte für den individuellen Weg zur Gewichtsabnahme... Weiterlesen

Sieben professionelle therapeutische Trancen führen genussvoll in den vitalisierenden Hypnosesprudel, in dem unbewusste Kräfte für den individuellen Weg zur Gewichtsabnahme mobilisiert werden. Das „Innere Freudenfeuer“ bringt in den Fettzellen gespeicherte seelische Altlasten zum Schmelzen und „Die Glückspraline“ birgt das Geheimnis der Lust an der Traumfigur.Agnes Kaiser Rekkas, erfahrene Psychotherapeutin und Expertin für therapeutische Hypnose, formuliert ihre auf hohe Wirksamkeit hin überprüften Hypnosen in literarisch schönen Texten und lebendig einfühlsamer Sprache.

Agnes Kaiser Rekkas, © Konrad Gös
© Konrad Gös

Agnes Kaiser Rekkas, Dr. rer. biol. hum., Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Physiotherapeutin; Zertifikat in Systemischer Therapie und Klinischer Hypnose; Vizepräsidentin, Dozentin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH), Leiterin des Fortbildungszentrums Süd. Privatpraxis in München; internationale Lehr- und Forschungstätigkeit, wissenschaftliche Publikationen und mehrere Fachbücher, u. a. „Die Fee, das Tier und der Freund. Hypnotherapie in der Psychosomatik“ (4. Aufl. 2014), „Im Atelier der Hypnose. Entwurf, Technik, Therapieverlauf“ (4. Aufl. 2016), „Wie man ein Krokodil fängt, ohne es zu verletzten. Innovative Hypnotherapie“ (als Hrsg., 2. Aufl. 2013) und „Der Bär fängt wieder Lachse. Ideomotorische Arbeit in klinischer Hypnose und Hypnotherapie“ (2013). Kontakt: www.kaiser-rekkas.de

Homepage
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
  1. Das „Wunschgewicht“ – ein Traum? Oder doch eher ein Trauma?
    Viele Menschen quälen sich mit ihrem zu schweren Körper, haben schon viele Diäten tapfer durchgehalten um bald wieder in die alten Ernährungsmuster zu fallen. Dabei wäre es doch gar nicht so schwer sich so ausgewogen zu ernähren, dass die Speckrollen nicht wieder über den Hosenbund drängen.

    „Die Glückspraline“ zaubert nichts weg, flüstert keine Geheimrezepte – sie spricht das Unbewusste an, belebt seine Fähigkeiten. Sie malt herrliche Bilder von köstlichen Lebensmitteln – grenzt sie von bleischwerer Pampe ab. Während die Fantasie auf appetitliche Glücksreise mit zufrieden sattem Körper geht, überprüft das Unbewusste eingefahrene alte Verhaltensmuster. Nach und nach kann sich klären, was dem Körper wirklich gut tut und wann Essen & Trinken lediglich andere Probleme lösen soll – was doch nicht funktioniert, da müssen andere Lösungen entwickelt werden.

    Die Tranceanleitungen helfen dem Körper sich ab zu grenzen, sich vor weiterer Überfrachtung zu schützen, und sie unterstützen das bewusste Handeln dabei, sich von neuen Sichtweisen leiten zu lassen. Damit wird Essen & Trinken nicht mehr ein Spießrutenlaufen von Verzicht zu Verzicht, sondern ein lustvolles Flanieren auf dem Markt der individuellen Möglichkeiten.

    AnwenderInnen sei empfohlen „Die Glückspraline“ mit professioneller Unterstützung einzusetzen, um auftauchenden Problemen nicht (wieder) mit Frust-Futtern oder Ins-Vergessen-Trinken zu begegnen.

    Prof. Dr. med. habil. Elisabeth Gödde
    Fachärztin für Humangenetik, Psychotherapie
Zum Seitenanfang
18 weitere Artikel von diesem Autor
99 weitere Artikel zum Thema Hypnose und Hypnotherapie