Einführung in Lösungsfokussierung und Systemische Strukturaufstellungen
Insa Sparrer

Einführung in Lösungsfokussierung und Systemische Strukturaufstellungen

126 Seiten, 17 Abb., Kt, 3., unveränd. Aufl. 2014 14,95 € ISBN 978-3-89670-541-9 Thema: Systemische Therapie, Systemaufstellungen Reihe: Carl-Auer Compact Wer in einer Beratung oder Therapie rasch zu nachhaltigen Veränderungen kommen möchte, orientiert sich besser an der Lösung als am Problem. Der lösungsfokussierte Ansatz nach Steve... Weiterlesen

Wer in einer Beratung oder Therapie rasch zu nachhaltigen Veränderungen kommen möchte, orientiert sich besser an der Lösung als am Problem. Der lösungsfokussierte Ansatz nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg bietet das methodische Rüstzeug für die unterschiedlichsten Anwendungsfelder, von der Psychotherapie über Coaching und Mediation bis zu Managementberatung und Pädagogik.

Insa Sparrer vermittelt in dieser Einführung auf praxisnahe und verständliche Weise die Grundprinzipien der Lösungsfokussierung. Anschauliche Fallbeispiele geben eine lebendige Vorstellung vom lösungsorientierten Vorgehen, die zahlreichen Übungen können unmittelbar im eigenen Arbeitsbereich umgesetzt werden.

Durch die Verbindung der Lösungsfokussierung mit Strukturaufstellungen erweitert die Autorin die ursprünglich verbale Methode zu einem „transverbalen“ Ansatz. Transverbale Methoden bieten neue Zugänge zu implizitem Wissen, das für die Lösungssuche genutzt werden kann.

Insa Sparrer

Insa Sparrer, Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin, seit 1989 in freier Praxis in München tätig. Aus- und Fortbildungen in Gesprächs-, Verhaltens-, Hypno-, Familien- und systemischer Therapie sowie lösungsfokussierter Kurztherapie. 1996 gründete sie zusammen mit Matthias Varga von Kibéd das SySt-Institut München, wo sie die von ihnen gemeinsam entwickelten Systemischen Strukturaufstellungen lehren. Sie gibt Aus- und Fortbildungsseminare an Therapieausbildungs- und Beratungsinstituten sowie in Lehrgängen an Universitäten und ist tätig in Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowenien, Italien, Holland, England, Ungarn und Griechenland. Buchpublikationen u. a.: „Ganz im Gegenteil“ (zus. m. M. Varga von Kibéd), „Wunder, Lösung und System“ und „Systemische Strukturaufstellungen“.

Homepage

Henri Apell aus Heidelberg (28.09.2007)

Für mich sind die Bücher von Insa Sparrer immer eine Inspiration für die eigene Arbeit. Kompetent und fachkundig, gelehrig und klug zeigt sie mir immer wieder die vielfältigsten Möglichkeiten der Systemischen Strukturaufstellungen. Immer verständlich und in die Tiefe gehend.

2 verwandte Artikel
4 weitere Artikel von diesem Autor
117 weitere Artikel zum Thema Systemische Therapie
55 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer Compact