Michèl Gleich

Organisationsaufstellungen als Beratungsinstrument für Führungskräfte

Eine empirische Analyse

142 Seiten, Kt, 2008 18,95 € ISBN 978-3-89670-908-0 Thema: Systemaufstellungen, Management/Organisationsberatung Reihe: Verlag für Systemische Forschung Die heutige Arbeitswelt bringt für alle Beschäftigten neue Herausforderungen. Insbesondere jedoch für Führungskräfte, weil sie die sich ergebenden Prozesse initiieren und aktiv... Weiterlesen

Die heutige Arbeitswelt bringt für alle Beschäftigten neue Herausforderungen. Insbesondere jedoch für Führungskräfte, weil sie die sich ergebenden Prozesse initiieren und aktiv steuern müssen. Sie müssen nicht nur Ziele setzen und Entscheidungen treffen, sondern ebenso Konflikte in der Tiefe lösen und unterschiedliche Ziel- und Wertewelten von Menschen integrieren. Des Weiteren prägen Beziehungsmanagement nach außen und das Coaching der Mitarbeiter nach innen die Führungsrolle mehr denn je. Den Blick für Beziehungsmuster und Wirkungszusammenhänge zu öffnen und potentielle Lösungsansätze zu offerieren ist somit eine zentrale Forderung an einen nützlichen Beratungsansatz.

In Organisationen mit komplexen Beziehungssystemen soll die Beratung durch Organisationsaufstellungen im Sinne eines „sozialen Navigationsinstrumentes“ die schnelle Analyse von Beziehungsdynamiken und Konflikten gewährleisten. Doch kann sie dies leisten? Wie nützlich ist die Beratung durch Organisationsaufstellungen für Menschen mit Personalverantwortung wirklich?

Der Autor gibt anhand einer empirischen Studie mit nationalen und internationalen Führungskräften wichtige Antworten auf diese Fragen. Seine Ergebnisse bieten viele neue Perspektiven und innovative Handlungsmöglichkeiten. Alle Interviewpartner gewannen durch Organisationsaufstellungen überraschende Einsichten in Konflikte und Verstrickungen innerhalb ihrer Organisationen, die wiederum zu erfolgreichen Lösungsansätzen führten.

Michèl Gleich

Michèl Gleich, Dr., ehemalige Führungskraft bei der Bundeswehr, arbeitet derzeit für einen Automobilkonzern im Bereich Managemententwicklung. Daneben ist er als Experte für Führungskräfte- und Personalentwicklung für verschiedene Institutionen im In- und Ausland tätig. 2008 wurde er für herausragende akademische Leistungen mit dem Bestpreis des Inspekteurs des Heeres ausgezeichnet.

* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
56 weitere Artikel zum Thema Systemaufstellungen
124 weitere Artikel aus der Reihe Verlag für Systemische Forschung