Systemische Intervention in der Mitarbeiterführung
Peter Steinkellner

Systemische Intervention in der Mitarbeiterführung

367 Seiten, Kt, 3., überarb. Aufl. 2012 29,95 € ISBN 978-3-89670-960-8 Thema: Management/Organisationsberatung Reihe: Verlag für Systemische Forschung Ist systemische Mitarbeiterführung möglich? Steinkellner gibt hier einen Überblick über systemische Führungsansätze und diskutiert, aufbauend auf seiner empirischen Studie,... Weiterlesen

Ist systemische Mitarbeiterführung möglich? Steinkellner gibt hier einen Überblick über systemische Führungsansätze und diskutiert, aufbauend auf seiner empirischen Studie, systemische Interventionen als Führungsinstrument. Systemisches Führen wird hierbei weniger als eine Frage der Theorie oder des Stils, sondern als eine Frage der Grundhaltung gesehen.

Das Buch zeigt, dass systemische Führung von Mitarbeitern nicht nur möglich, sondern auch erfolgversprechend ist. Steinkellner liefert keine einfache Handlungsanleitung nach dem Motto: „Wie führe ich ab morgen systemisch?“, sondern Anregungen für den Umgang mit Führungssituationen. Sie helfen Führungskräften, ihren eigenen systemischen Führungsstil zu (er)finden.

„ ... eine gelungene Mischung aus Nachschlagewerk und Praktikerhandbuch – und morgen vielleicht ein Klassiker auf seinem Gebiet.“
Sonja Radatz in „Lernende Organisation“ Sept./Okt. 2006

Peter Steinkellner

Peter Steinkellner, Prof. Dr., ist Universitätsprofessor für Beratungs- und Managementwissen an der Sigmund Freud PrivatUniversität in Wien sowie Unternehmensberater und diplomierter Coach. Er studierte Unternehmensführung, Betriebswirtschaft und Psychologie und promovierte in Wirtschaftspsychologie. Langjährige Führungserfahrung und Leiter von internationalen Projekten. Heute selbstständig mit dem Schwerpunkt Beratung, Training und Coaching von Führungskräften.

Homepage

Rainer Bacher aus Wien (05.12.2005)

Eine Mischung zwischen Nachschlagewerk und Praktikerhandbuch. Je nachdem wie viel Zeit man investieren möchte, kann man sich umfassend mit Entwicklung und Umfeld der neuen Systemtheorie beschäftigen. Vor allem die Brückenschläge zu verschiedenen Beratungsansätzen habe ich so noch nie gefunden - endlich.Besonders hilfreich war (ist) für mich allerdings das Kapitel mit den beschriebenen Interventionsformen mit einer Vielzahl an praktischen Beispielen. Ein Klassiker für Führungskräfte, vor allem im Umfeld von Veränderungen (also quasi fast überall). Es hat schon einen fixen Platz auf meinen Schreibtisch.

1 verwandter Artikel
164 weitere Artikel zum Thema Management/Organisationsberatung
125 weitere Artikel aus der Reihe Verlag für Systemische Forschung