Eva Madelung

Trotz und Treue

Zweierlei Wirklichkeit in Familien

eBook (PDF) 2010 9,95 € ISBN 978-3-89670-734-5 Thema: Familientherapie und Familienforschung, Systemaufstellungen Trotz ist ein spezifisch menschliches Verhalten. Es beschränkt sich nicht nur auf die ersten Lebensjahre, in Form von Trotz gegen die Eltern oder sonstige Autoritäten. Es gibt auch... Weiterlesen bei Ciando kaufen

Trotz ist ein spezifisch menschliches Verhalten. Es beschränkt sich nicht nur auf die ersten Lebensjahre, in Form von Trotz gegen die Eltern oder sonstige Autoritäten. Es gibt auch den Trotz gegen das Leben. Während der kindliche Trotz zur Ablösung gehört und gegenüber den vital verbundenen Menschen wirkt, geht der Trotz gegen das Leben ins Leere.

Eva Madelung zeigt, wie dieses Verhalten als „Auflehnung um den Preis der Selbstzerstörung“ nicht nur destruktiv wirkt, sondern auch eine Kraft sein kann, die kreative Lebensgestaltung ermöglicht. Sie verbindet dabei konstruktivistisch-systemische Sichtweisen mit Erkenntnissen aus dem Familien-Stellen nach Bert Hellinger.

Eva Madelung

Eva Madelung, Dr. phil., Heilpraktikerin, Lehrtherapeutin für Systemaufstellungen (DGfS). Nach Studium der Germanistik und Philosophie Aus- und Weiterbildung in Primärtherapie, Körpertherapie, Hypnotherapie, NLP, Kurztherapie nach de Shazer und Systemaufstellungen. Seit 1975 in freier Praxis tätig, leitete Workshops im In- und Ausland.

Homepage
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
1 weiterer Artikel von diesem Autor
22 weitere Artikel zum Thema Familientherapie und Familienforschung