Wie eine Eins - Prüfungen erfolgreich bestehen 2 Tranceanleitungen
Agnes Kaiser Rekkas

Wie eine Eins

Prüfungen erfolgreich bestehen
2 Tranceanleitungen

1 CD, 32 Min.
19,95 € ISBN 978-3-8497-0122-2 Hörprobe Wichtiger Hinweis: Nicht während der Arbeit und der Autofahrt hören! Nicht im Radio senden, auch nicht auszugsweise, da die Hörer in Trance gehen können.

Thema: Hypnose und Hypnotherapie Nichts bereitet für eine Prüfung oder einen Auftritt besser vor als eine gute Hypnose. Auf der inneren Bühne der Trance wird in super Verfassung, mit kühlem Kopf und wachen Sinnen... Weiterlesen

Nichts bereitet für eine Prüfung oder einen Auftritt besser vor als eine gute Hypnose. Auf der inneren Bühne der Trance wird in super Verfassung, mit kühlem Kopf und wachen Sinnen erprobt, was in der realen Situation dann voll zur Wirkung kommt: eine Herausforderung, die Spaß macht und von Erfolg gekrönt ist!Agnes Kaiser Rekkas, erfahrene Psychotherapeutin und Expertin für therapeutische Hypnose, formuliert ihre auf hohe Wirksamkeit hin überprüften Hypnosen in literarisch schönen Texten und lebendig einfühlsamer Sprache.

Agnes Kaiser Rekkas, © Konrad Gös
© Konrad Gös

Agnes Kaiser Rekkas, Dr. rer. biol. hum., Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Physiotherapeutin; Zertifikat in Systemischer Therapie und Klinischer Hypnose; Vizepräsidentin, Dozentin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH), Leiterin des Fortbildungszentrums Süd. Privatpraxis in München; internationale Lehr- und Forschungstätigkeit, wissenschaftliche Publikationen und mehrere Fachbücher, u. a. „Die Fee, das Tier und der Freund. Hypnotherapie in der Psychosomatik“ (4. Aufl. 2014), „Im Atelier der Hypnose. Entwurf, Technik, Therapieverlauf“ (4. Aufl. 2016), „Wie man ein Krokodil fängt, ohne es zu verletzten. Innovative Hypnotherapie“ (als Hrsg., 2. Aufl. 2013) und „Der Bär fängt wieder Lachse. Ideomotorische Arbeit in klinischer Hypnose und Hypnotherapie“ (2013). Kontakt: www.kaiser-rekkas.de

Homepage

Winfried Wießler aus Winnenden (18.07.2016)

Es ist mir ein großes Bedürfnis, Agnes Kaiser Rekkas für ihre Veröffentlichungen zu danken. Tag um Tag profitiere ich in der therapeutischen Arbeit mit Patienten von ihren Ideen, der Leichtigkeit, Schönheit und Poesie Ihrer Sprache und Bilder und dem ehrlich Aufmunternden für Patient und Therapeut im Zugang zu menschlichen Themen. Mit Ihrem breiten Spektrum an Veröffentlichungen hat sie mir, neben unserem Meister Milton & Co., unglaublich viele Anregungen und Sicherheit in dieser Art zu arbeiten mit auf den Weg gegeben. Danke!

18 weitere Artikel von diesem Autor
92 weitere Artikel zum Thema Hypnose und Hypnotherapie