Lutz Wesel

Wie sag ich’s meinem Doc?

Machen Sie das Beste aus Ihrem Arztbesuch!

159 Seiten, Kt, 2014 14,95 € ISBN 978-3-8497-0040-9 Thema: Psychologie/Psychotherapie Reihe: Carl-Auer LebensLust Die Einsicht, dass eine gute Kommunikation fu?r den Erfolg einer medizinischen Behandlung wichtig ist, schlägt sich mittlerweile auch in der Ausbildung von Ärzten nieder. Wie sich... Weiterlesen

Die Einsicht, dass eine gute Kommunikation fu?r den Erfolg einer medizinischen Behandlung wichtig ist, schlägt sich mittlerweile auch in der Ausbildung von Ärzten nieder. Wie sich Patienten mit ihrem Arzt u?ber ihre Beschwerden verständigen können, daru?ber wird selten gesprochen.

Dieser Ratgeber gibt Patienten Anregungen, Hinweise und Tipps, wie sie sich am besten auf den Arztbesuch vorbereiten und wie sie konstruktiv und erfolgreich mit Ärzten kommunizieren können. Er bietet damit eine Orientierungshilfe, um sich in der Welt der Medizin und des Gesundheitswesens zurechtzufinden.

Dr. Lutz Wesel, erfahrener Arzt und Psychotherapeut, geht alle wichtigen Fragen durch, die Patienten beschäftigen: Wie finde ich den richtigen Arzt? Wie schildere ich mein Problem so, dass der Arzt alle wichtigen Informationen erhält? Welche „individuellen Gesundheitsleistungen“ sind wichtig? Hilft Googeln wirklich weiter? Was tun, wenn es Konflikte gibt?

Jedes Kapitel schließt mit einer kompakten inhaltlichen Zusammenfassung. Das Buch ist dabei selbst ein Beispiel fu?r gelungene Kommunikation: Man fu?hlt sich als Leser angesprochen und ernst genommen, gut informiert – und unterhalten.

Lutz Wesel

Lutz Wesel, Dr. med.; Facharzt fu?r Allgemeinmedizin, Psychotherapie und Psychoonkologie; Health certified N.L.P.-Trainer und Hypnotherapeut, Gesundheits-Coach; Buchautor und umfangreiche Seminartätigkeit mit den Schwerpunkten ganzheitliche Medizin und hypnotische Effekte in der Arzt-Patienten-Kommunikation. 2005 selbst von einer schweren Krebserkrankung betroffen; seither widmet er seine Arbeit schwer erkrankten Patienten, denen er unabhängige Beratung, Zweitmeinungen und Coaching in schwierigen medizinischen Entscheidungen anbietet. Seit 2007 gibt er Meditationskurse fu?r Patienten und lehrt ein von ihm entwickeltes Konzept des aktiven, informierten und achtsamen Umgangs mit Krebserkrankungen.

Homepage
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
2 verwandte Artikel
1 weiterer Artikel von diesem Autor
84 weitere Artikel zum Thema Psychologie/Psychotherapie
50 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer LebensLust