Bettina Fackelmann

Bettina Fackelmann

Bettina Fackelmann, Dr., berät öffentliche Organisationen und Unternehmen bei der Entwicklung einer konstruktiven internen Kommunikation. Ihr Ansatz verbindet Pragmatismus und wissenschaftlich verankertes Vorgehen: Sie verfügt über 12 Jahre praktische Erfahrung an den Schnittstellen interner und externer Kommunikation, unter anderem im Change Management einer internationalen Unternehmensberatung sowie der Marken- und Identitätsberatung bei namhaften Agenturen. Darauf basiert eine Beratungspraxis, die sie mittels ihrer zertifizierten Coaching-Ausbildung und ihrer berufsbegleitenden Dissertation systemisch weiterentwickelt hat. Seit Herbst 2008 lehrt sie an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, im Bereich Marketingkommunikation.

1 Ergebnisse
Filter
 AutorTitelMediumETPreisZur Kasse
Ambivalenz der Macht - Interne Kommunikation des öffentlichen Sektors und ihre Auswirkung auf Veränderungsprozesse Bettina Fackelmann Ambivalenz der Macht
Interne Kommunikation des öffentlichen Sektors und ihre Auswirkung auf VeränderungsprozesseISBN 978-3-89670-925-7
Buch 2010 25,95 €