Verlag für Systemische Forschung

Der Verlag für Systemische Forschung (VSF) im Carl-Auer Verlag verbindet in seinem Programm originelle und eigensinnige Querdenker mit etablierten theoretischen Forschungsarbeiten und –projekten. Ein Kaleidoskop herausragender wissenschaftlicher Arbeiten (Dissertationen, Habilitationen etc.) sowie Kongressbänden, das systemisch Forschende und systemisch interessierte Leser zusammenführt.

Der Verlag für Systemische Forschung sieht sich als Dienstleister, der (auch und gerade jungen) wissenschaftlichen Autoren ein Forum eröffnet, in dem sie ihre Arbeiten auf angemessene Weise einem zielgenau ausgewählten Publikum vorstellen können.

125 Ergebnisse
Filter
 AutorTitelMediumETPreisZur Kasse
Vernetzung in global agierenden Organisationen - Die Gruppe als Kristallisationspunkt Katrin Wulf Vernetzung in global agierenden Organisationen
Die Gruppe als KristallisationspunktISBN 978-3-89670-996-7
Buch 2015 21,95 €
Reflexionsarchitekturen - Evaluierung als Beitrag zum Organisationslernen Georg Zepke Reflexionsarchitekturen
Evaluierung als Beitrag zum OrganisationslernenISBN 978-3-89670-344-6
Buch 2005 19,95 €
New Public Rituals - Zur Rolle des „New Public Management“ in der staatlichen Steuerung Marc E. Zimmermann New Public Rituals
Zur Rolle des „New Public Management“ in der staatlichen SteuerungISBN 978-3-89670-914-1
Buch 2009 25,95 €
Ressourcen der systemischen Organisationsentwicklung - Lösungsorientierte Ansätze in der Praxis Christoph Zimmermann, Bernhard Muhler Ressourcen der systemischen Organisationsentwicklung
Lösungsorientierte Ansätze in der PraxisISBN 978-3-89670-927-1
Buch 2010 24,95 €
Die Macht der Geschichten - Erzählungen als Form der Wertevermittlung in Familienunternehmen Mirko Zwack Die Macht der Geschichten
Erzählungen als Form der Wertevermittlung in FamilienunternehmenISBN 978-3-89670-948-6
Buch 2011 24,95 €