Jan Christopher Pries

Führung in Netzwerkorganisationen

Organisationspsychologische Perspektiven

160 Seiten, Kt, 19,95 € ISBN 978-3-8497-9008-0 Thema: Management/Organisationsberatung Reihe: Verlag für Systemische Forschung In unserer globalisierten und hoch vernetzten Ökonomie erweisen sich hierarchische, funktional differenzierte Organisationen häufig als zu starr und zu langsam.Dieses Buch skizziert... Weiterlesen

In unserer globalisierten und hoch vernetzten Ökonomie erweisen sich hierarchische, funktional differenzierte Organisationen häufig als zu starr und zu langsam.

Dieses Buch skizziert eine in der Organisationstheorie viel diskutierte Alternative zur Linienhierarchie: die Netzwerkorganisation. Das Buch geht der Frage nach, welche Aufgabe Führung in Netzwerkorganisationen zukommt. Dazu wird der aktuelle organisationspsychologische Forschungsstand nachgezeichnet und 250 Interviews mit deutschen Topmanagern analysiert. In den Interviews schildern die Befragten, wie sie die Führungsaufgabe in Netzwerkorganisationen antizipieren. Der Autor stellt ein Führungsmodell vor, das ein für Netzwerkorganisation adäquates Führungsverständnis expliziert.

Für Führungskräfte, Organisationsentwickler und Visionäre bietet dieses Buch eine differenzierte und kritische Perspektive auf den Diskurs um Führung in hoch vernetzten Organisationen.

Jan Christopher Pries

Jan Christopher Pries, Dr., studierte Psychologie und Philosophie an der Universität Bremen, der ETH Zürich sowie der University of Berkeley. Als Stipendiat der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit promovierte er zu „Führung in Netzwerkorganisationen“. Er arbeitete als Senior Consultant für Managementberatungen und verantwortete Projekte in den Bereichen Change Management und Design Thinking. Derzeit ist er als Projektleiter Organisationsentwicklung für die Robert Bosch GmbH tätig.

Mit Klick auf den Button „Lesermeinung absenden“ erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden.
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
177 weitere Artikel zum Thema Management/Organisationsberatung
135 weitere Artikel aus der Reihe Verlag für Systemische Forschung