Mark P. Jensen

Hypnose bei chronischem Schmerz

Ein Behandlungsmanual

Aus d. en v. Theo Kierdorf und Hildegard Höhr
277 Seiten, Gb, 2. Aufl. 2015
44,95 € ISBN 978-3-89670-858-8 Thema: Hypnose und Hypnotherapie Die Behandlung von chronischen Schmerzen gilt schon länger als erprobtes Anwendungsfeld für klinische Hypnose. Was bislang fehlte, war ein Buch, das das Verständnis der... Weiterlesen

Die Behandlung von chronischen Schmerzen gilt schon länger als erprobtes Anwendungsfeld für klinische Hypnose. Was bislang fehlte, war ein Buch, das das Verständnis der biophysiologischen und psychischen Grundlagen von Schmerzen mit dem aktuellen Stand der therapeutischen Praxis verbindet.

Mark Jensen, Professor für Rehabilitationsmedizin an der Universität Washington, fasst die wichtigen Besonderheiten im Umgang mit chronischen Schmerzpatienten zusammen und beschreibt detailliert den Behandlungsablauf – von der Anamnese über verschiedene Hypnoseinduktionstechniken bis zu hypnotherapeutischen Techniken der Schmerzkontrolle. Die vorgestellten Interventionen werden mit beispielhaften Suggestionen illustriert.

Ausführlich geht das Buch auch auf die Behandlung von Begleitsymptomen ein, wie Schlafstörungen, dysfunktionale Überzeugungen, geringe Selbstwirksamkeitserwartung, sozialer Rückzug, Aktivitätsverlust etc.

Englischsprachiges Online-Material zum Buch finden Sie auf folgender Seite:
www.global.oup.com

„Ein solides Grundlagenbuch. Es hat eine klare Struktur, ist wissenschaftlich fundiert, auf dem aktuellen Stand und in seiner Zusammenstellung erprobt. Das Manual ist als Zusatz zu unterschiedlichen Therapieverfahren geeignet, vor allem aber in Kombination mit der Kognitiven Verhaltenstherapie. Es kann mit Gewinn innerhalb unterschiedlichster Therapieverfahren für die Behandlung des Schmerzes eingesetzt werden. Das Buch ist absolut empfehlenswert, es steht für die ganzheitliche Schmerzbehandlung, in der der Patient aktiv mitarbeitet.“Dr. Juliana Matt, Hypnose-ZHH

„Ein sehr empfehlenswertes Buch für alle, die mit Schmerzpatienten, insbesondere mit Menschen mit chronischen Schmerzen arbeiten.“/„Ein sehr gutes und tiefgehendes Buch für Schmerztherapeuten.“Dipl.-Psych. Melchior Fischer, Schmerzzentrum Hochrhein, Bad Säckingen

Mark P. Jensen

Mark P. Jensen, Professor und Vizedirektor für Forschung der Abteilung für Rehabilitationsmedizin am Medical Center der Universität Washington. Autor bzw. Koautor von über 250 Artikeln und Buchbeiträgen, Mitherausgeber der Fachzeitschriften „Pain“, „Journal of Pain“ sowie „Archives of Physical Medicine and Rehabilitation“. Seine Forschungsprogamme befassen sich mit der Entwicklung von Interventionen und Copingstrategien bei Schmerzerkrankungen sowie der Konzeption und Evaluation von Schmerzskalen und -Messinstrumenten. Vorträge und Workshops führen ihn regelmäßig auch nach Deutschland.

Mit Klick auf den Button „Lesermeinung absenden“ erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden.
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
2 verwandte Artikel
123 weitere Artikel zum Thema Hypnose und Hypnotherapie