Ralf Peyn

Ralf Peyn

(Jg. 1967 ) und Gitta Peyn (Jg. 1965) sind die Entwickler des semantisch und formal selbstgenügsamen linguistischen Systems FORMWELT, einer Programmiersprache für Sprache(n) und Bedeutung, die von Mensch und Maschine gesprochen werden kann. www.formwelt.info Im Verlauf einer Diskussion über den mathematisch-formalen Unterbau von FORMWELT entwickelte Ralf Peyn erst uFORM iFORM und danach zur Veranschaulichung seiner Anwendungsmöglichkeiten »Systemischer Realkonstruktivismus «. Begleitend zum Buch stellen Ralf und Gitta Peyn weiteres Material zur Verfügung. Dazu gehören Animationen, Programme, Analysetools sowie kleine Hinweise zum Arbeiten mit dem Buch auf: www.uformiform.info Meilensteine: 1989 Beginn der Arbeit an FORMWELT 1992 Fertigstellung der ersten Kernel-Version von FORMWELT bis 2017 Arbeit an Perspektiven zu FORMWELT 2016 Erstellung von uFORM iFORM und Systemischer Realkonstruktivismus 2017 Programmierung von uFORMiFORM-Programmen und Analysetool

Aktuelles Buch

Weitere Bücher von und mit Ralf Peyn