Einführung in Systemtheorie und Konstruktivismus
Fritz B. Simon

Einführung in Systemtheorie und Konstruktivismus

120 Seiten, Kt, 7. Aufl. 2015 14,95 € ISBN 978-3-89670-547-1 Thema: Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft Reihe: Carl-Auer Compact Systemtheorie und Konstruktivismus sind zwei eng miteinander verbundene Theorierichtungen, die heute für unterschiedliche soziale Praxisfelder zentrale Bedeutung gewonnen haben:... Weiterlesen
Unentbehrlich für die systemische Ausbildung und Praxis

Systemtheorie und Konstruktivismus sind zwei eng miteinander verbundene Theorierichtungen, die heute für unterschiedliche soziale Praxisfelder zentrale Bedeutung gewonnen haben: Psychotherapie und Familientherapie, Pädagogik, Organisationsberatung, Management, Politik u. v. a.

In diesem Einführungstext werden unterschiedliche Theoriestränge, die teilweise in den Naturwissenschaften, teilweise den Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften entwickelt wurden, so aufbereitet, dass neben ihrem historischen Kontext ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede, ihre innere Logik, vor allem aber ihre Konsequenzen für den Praktiker deutlich werden. Das Spektrum reicht von den Anfängen der Kybernetik und Systemtheorie über die Chaos- und Komplexitätstheorie zur Theorie autopoietischer Systeme und der neueren soziologischen Systemtheorie.

Als Leser bekommt man so eine kompakte und konsistente theoretische Basis für sein Handeln in nicht berechenbaren Umwelten, die hilft, mit den Unsicherheiten, wie sie in einer komplexen Welt unvermeidlich sind, umzugehen.

Fritz B. Simon, Dr. med. habil., Professor für Führung und Organisation an der Universität Witten/Herdecke gilt als „Europas oberster Systemiker“ (Report+ 2006).

Fritz B. Simon
Fritz B. Simon

Fritz B. Simon, Dr. med., Univ.-Prof.; Studium der Medizin und Soziologie; Psychiater und Psychoanalytiker, systemischer Familientherapeut und Organisationsberater. Forschungsschwerpunkt: Organisations- und Desorganisationsprozesse in psychischen und sozialen Systemen. Autor bzw. Herausgeber von ca. 300 wissenschaftlichen Fachartikeln und 29 Büchern, die in 13 Sprachen übersetzt sind, u. a.: Der Prozeß der Individuation (1984), Die Sprache der Familientherapie (1984), Lebende Systeme (1988), Unterschiede, die Unterschiede machen (1988), Radikale Marktwirtschaft (1992), Die andere Seite der Gesundheit (1995), Die Kunst, nicht zu lernen (1997), Zirkuläres Fragen (1999), Tödliche Konflikte (2001), Die Familie des Familienunternehmens (2002), Gemeinsam sind wir blöd!? (2004), Mehr-Generationen-Familienunternehmen (2005), Einführung in Systemtheorie und Konstruktivismus (2006), Einführung in die systemische Organisationstheorie (2007), Einführung in die systemische Wirtschaftstheorie (2009), Vor dem Spiel ist nach dem Spiel. Systemische Aspekte des Fußballs (2009), Einführung in die Systemtheorie des Konflikts (2010), „Zhong De Ban“ oder: Wie die Psychotherapie nach China kam (2011), Einführung in die Theorie des Familienunternehmens (2012), Wenn rechts links ist und links rechts (2013), Einführung in die (System-)Theorie der Beratung (2014).

Homepage

Lena Schmied aus Heidelberg (29.09.2009)

Genauso stelle ich mir eine Einführung vor: kompakt, übersichtlich, kurze Kapitel, von denen man sich nicht gleich erschlagen fühlt. Trotzdem gibt das Buch schon viel her und bietet einiges an Information. Man erfährt etwas über die unterschiedlichen Systemtheorien, Kybernetik, Chaostheorie usw. Ich bin auf viele interessante Aspekte der Systemtheorie gestoßen, etwa das Gehirn als in sich geschlossenes System; Identität, die einem Gegenstand lediglich von einem Beobachter zugeschrieben wird; autopoietische Systeme, die nicht gesteuert aber zerstört werden können – die sich aber so verhalten, als würden sie gesteuert, um nicht zerstört zu werden uvm. Abschließend gibt es praktische Denkanweisungen in Form von 10 Geboten à la "Betrachte Paradoxien und Ambivalenzen als normal und erwartbar!".Insgesamt ein spannendes Buch, das Lust und Neugier auf mehr macht. Davon bietet ja Carl-Auer genug.

Was ist systemisch?

4 verwandte Artikel

22 weitere Artikel von diesem Autor

83 weitere Artikel zum Thema Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft

55 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer Compact