stärke statt macht

ermutigung für bildung und erziehung

stärke statt macht

Als kernaufgabe von erziehung und bildung beschreiben wir an erster stelle die sichernde rahmung von entwicklungsprozessen. Diese für kinder und jugendliche halt bietend zu gestalten, ist zentrale herausforderung von erziehung und bildung geworden.

Zudem müssen wir neues wissen über lernen und entwicklung zum teil grundlegend verstehen und in unsere pädagogischen und didaktischen konzepte integrieren. auch fordert die umsetzung des menschenrechts auf inklusion bildungs-gestaltung elementar heraus. Ein multisystemisches autoritäts- und kooperationsverständnis bietet eine fülle von haltgebenden, inspirierenden, in der praxis langjährig erprobten haltungen, anregungen, orientierungen und verzichtet dabei auf strukturelle machtlogiken. Respekt und würde gelten dabei als zentral leitende werte.

21. 11.2019

Details

Beginn: 21.11.2019, 09:00
Ende: 23.11.2019, 17:00
Adresse: institut für systemische impulse hornbachstrasse 50 8008 zürich
Art der Veranstaltung: Tagung
Ticketkauf: https://systemische-impulse.ch/agenda/kurs/kurs/details/staerke-statt-macht-ermutigung-fuer-bildung-und-erziehung-7/

Veranstalter

Name des Veranstalters: institut für systemische impulse
Telefon: +41 44 389 84 30
E-Mail: info@systemische-impulse.ch
© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH