Vorankündigung
Verfügbare Medien
Ute ClementListe aller Autor:innen

Frauen führen besser

Wahrnehmungshilfen für Männer (und Frauen)

Jenseits der Quote.
ISBN 978-3-8497-0431-5 ca. 128 Seiten, Kt, 2022 Mit einem Geleitwort von Fritz B. Simon. Aufl. Erscheinungsdatum 15.03.2022
  • identifiziert dominierende Wahrnehmungs und Verhaltensmuster

  • entwickelt Wege zur Gleichbehandlung der Geschlechter

Bitte Medium wählen:
Buch
24,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Buchbeschreibung

Führen Frauen anders als Männer? Und, wenn ja: aus biologischen Gründen – Stichwort Testosteron – oder weil sie anders sozialisiert sind? Ute Clement nimmt auf der Suche nach Antworten verschiedene Blickrichtungen ein. Nach innen, wo sie unterschiedliche Wahrnehmungsmuster von Männern und Frauen aufzeigt und infrage stellt. Nach außen, wo es um gesellschaftliche Strukturen und Prozesse und deren langfristige Veränderung geht. Mehr denn je gilt, dass bei der Führung von Unternehmen und Menschen emotionale und soziale Intelligenz eine entscheidende Rolle spielen. Wer über die entsprechenden Qualitäten und Kompetenzen verfügt, ist klar im Vorteil und führt letzten Endes besser – wenn man ihn rsp. sie denn lässt.

Auszeichnungen und Stimmen

„Jeder, ob Mann oder Frau, der oder die meint, es gebe nur gute Führung und keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen in der Art, wie sie dies tun, sollte das Buch lesen, lesen müssen: eine Art ‚Impfzwang‘ gegen dysfunktionelle Ideen über Führung.“ - Prof. Dr. Fritz B. Simon

Autor:innen

Ute Clement

Ute Clement, Dipl.-Psych., Bankkauffrau, Lehrende Supervisorin (SG), Systemische Therapeutin und Beraterin (SG), Lehrtherapeutin (SG), Lizensierte Beraterin Cultural Orientation Inventory (TMC); Weiterbildungen in NLP, Gruppendynamik, Psychodrama und Intercultural Management; Netzwerkpartnerin bei Simon, Weber Friends. Ute Clement gründete 1995 das Beratungsunternehmen Ute Clement Consulting GmbH. Schwerpunkte: Begleitung von Veränderungsprozessen in internationalen Unternehmen.

Homepage von Ute Clement »
Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

Führen Frauen anders als Männer? Und, wenn ja: aus biologischen Gründen – Stichwort Testosteron – oder weil sie anders sozialisiert sind? Ute Clement nimmt auf der Suche nach Antworten verschiedene Blickrichtungen ein. Nach innen, wo sie unterschiedliche Wahrnehmungsmuster von Männern und Frauen aufzeigt und infrage stellt. Nach außen, wo es um gesellschaftliche Strukturen und Prozesse und deren langfristige Veränderung geht. Mehr denn je gilt, dass bei der Führung von Unternehmen und Menschen emotionale und soziale Intelligenz eine entscheidende Rolle spielen. Wer über die entsprechenden Qualitäten und Kompetenzen verfügt, ist klar im Vorteil und führt letzten Endes besser – wenn man ihn rsp. sie denn lässt.

Auszeichnungen und Stimmen

„Jeder, ob Mann oder Frau, der oder die meint, es gebe nur gute Führung und keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen in der Art, wie sie dies tun, sollte das Buch lesen, lesen müssen: eine Art ‚Impfzwang‘ gegen dysfunktionelle Ideen über Führung.“ - Prof. Dr. Fritz B. Simon

Autor:innen

Ute Clement

Ute Clement, Dipl.-Psych., Bankkauffrau, Lehrende Supervisorin (SG), Systemische Therapeutin und Beraterin (SG), Lehrtherapeutin (SG), Lizensierte Beraterin Cultural Orientation Inventory (TMC); Weiterbildungen in NLP, Gruppendynamik, Psychodrama und Intercultural Management; Netzwerkpartnerin bei Simon, Weber Friends. Ute Clement gründete 1995 das Beratungsunternehmen Ute Clement Consulting GmbH. Schwerpunkte: Begleitung von Veränderungsprozessen in internationalen Unternehmen.

Homepage von Ute Clement »
Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Bücher von Ute Clement

Weitere Werke aus Management/Organisationsberatung

Weitere Werke aus Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft

© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.