Science fiction in Sachen Flüchtlingspolitik

Wenn PTBS kein Anlass mehr ist, behandelt werden zu müssen, wie es in Asyl II vorgesehen ist, weckt das sofort Erinnerungen an unsere

Vergangenheit.

Es ist wie  zu Zeiten nach dem Krieg, als von Weizäcker Traumafolgestörungen bei KZ Häftlingen negierte und die Unkaputtbarkeit des

Menschen postulierte. Rentenneurose war dann das schöne Wort, das es ja heute noch gibt.