Neues Jahr, neue Vorschau

Wir begrüßen Sie im Neuen Jahr und wünschen Ihnen viele spannende Leseerlebnisse!

Bücher, die den Unterschied machen

Wir gehen mit aktualisierten Bestsellern an den Start und packen auch neue und vieldiskutierte Themen an: „Theorie U“ von C. Otto Scharmer erscheint im Mai in vollständig überarbeiteter Auflage. Ein rechtes Wörterbuch deckt alltägliche Diskriminierungen und Parolen auf und sorgt für Klarheit in der Sprache. Eine Streitschrift bezieht klar Stellung für eine liberale Soziale Arbeit. Und ein Arbeitsbuch für Eltern bringt konkrete Ideen in die konfliktreiche Zeit, um Kindern aus der Klemme zu helfen.

Von Profis für Profis ... und für Laien!

Daneben finden sich Titel, die ganz spezielle Themen ansprechen und Lösungen bieten: Ängste bei jungen Menschen, das Thematisieren von Sexualität in der Therapie, Unterstützungsangebote bei Anorexia nervosa, Hilfestellungen für Kinder getrennter Eltern. Bei Carl-Auer kommen Autoren zu Wort, die genau wissen, wovon sie reden, und gerne den ersten Schritt machen – manchmal auch gegen den Mainstream.

Carl-Auer – Eine Investition ins Leben

Die Bilderbücher der Reihe Carl-Auer Kids erzählen Geschichten, in denen sich Kinder auch jenseits der heilen Welt wiederfinden können. Es geht um Angst und um Wut, um Liebe, Verlust und Mut, um Identität, Freundschaft, getrennte Eltern oder um ungewöhnliche Lebensformen. Es sind heilsame Geschichten mit unaufdringlichen Botschaften und nachhaltiger Wirkung für die Seele kleiner und großer Kinder.

Tauchen Sie ein in unser neues Programm, wir wünschen Ihnen spannende Entdeckungen!

Hier geht es zur Vorschau 1. Halbjahr 2020!