Gabriela von Witzleben

Das triadische Prinzip

Minimalinvasive Psychologie mit Bauch, Herz und Kopf

208 Seiten, Kartoniert, ca. 29,95 € ISBN 978-3-8497-0281-6 Vorankündigung Thema: Beratung/Coaching/Supervision, Systemische Therapie und Beratung Drei Kernbedürfnisse bestimmen unser Leben: Beziehung, Sicherheit und Autonomie. Im Körper sind sie durch Bauch, Herz und Kopf repräsentiert. Das triadische Prinzip führt diese... Weiterlesen

Drei Kernbedürfnisse bestimmen unser Leben: Beziehung, Sicherheit und Autonomie. Im Körper sind sie durch Bauch, Herz und Kopf repräsentiert. Das triadische Prinzip führt diese unterschiedlichen Zentren zusammen.

Beratungs- und Therapieprozesse, die auf diese Weise strukturiert und fokussiert werden, ermöglichen einen „minimalinvasiven“ Zugang zu Blockaden und Einschränkungen, aber auch zu entsprechenden Potenzialen.

In das triadische Prinzip fließen Elemente aus verscheidenen Psychotherapie- und Coachingverfahren ein, darunter Systemaufstellungen, Ego-State-Therapie und PEP. Die Herangehensweise ist konsequent ressourcenorientiert, die Kommunikation mit den unterschiedlichen Regionen des Körpers folgt hypnosystemischen Grundsätzen.

Anhand von zahlreichen Fallbeispielen erläutert Gabriela von Witzleben anschaulich, wie das Verfahren in unterschiedlichen Kontexten genutzt werden kann, und vermittelt die praktische Arbeit in konkreten Leitfäden.

Gabriela von Witzleben

Gabriela von Witzleben ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach und Beraterin in Konstanz; Leitet Seminare und Fortbildungen zum Triadischen Prinzip und systemischen Enneagramm. www.von-witzleben-coaching.de

Mit Klick auf den Button „Lesermeinung absenden“ erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden.
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
113 weitere Artikel zum Thema Beratung/Coaching/Supervision