lieferbar
Verfügbare Medien
Wolf Ritscher

Systemische Modelle für die Soziale Arbeit

Ein integratives Lehrbuch für Theorie und Praxis

Wolf Ritscher verbindet mit lässiger Eleganz profundes Grundlagenwissen mit psychotherapeutischer Praxis und sozialarbeiterischem Know-how. Es gelingt ihm mit seinem integrativen Lehrbuch ein Doppelstreich: Orientierungshilfe für System-Neulinge und gleichzeitig Erinnerungsstütze für System-Profis.
ISBN 978-3-89670-881-6 381 Seiten, Kt, 5. Aufl. 2017. Aufl. Erscheinungsdatum 02.11.2016
Bitte Medium wählen:
Buch
24,95 €

Dieses Buch ist Teil des Themas Systemische Soziale Arbeit

Buchbeschreibung

Dieses Buch leistet einen wichtigen Beitrag dazu, die Lücke zwischen Sozialer Arbeit einerseits und Systemtheorie andererseits zu verkleinern, indem es die Methoden und Handlungsorientierungen aus beiden Bereichen verknüpft. Es macht so die Grenzen zwischen Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Therapie und Beratung durchlässig und überwindbar. Die soziale Arbeit gewinnt durch diese Integration eine Vielzahl von Methoden; die Systemtherapie schärft den Blick für soziale Zusammenhänge über das konkrete Bezugssystem hinaus. Wolf Ritscher entwirft hilfreiche Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für Theorie und Praxis. In diesem Sinne ist dies ein Lehrbuch für alle, die sich mit der systemischen Arbeit im psychosozialen Feld befassen.

Autoren

Wolf Ritscher

Wolf Ritscher, Dr. phil., M. A., Diplom-Psychologe. Professor für Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie, Familientherapie und Familiensozialarbeit an der Hochschule für Sozialwesen Esslingen; Familien-, Paar-, Gruppentherapeut und Supervisor.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Systemische Soziale Arbeit

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH