lieferbar
Verfügbare Medien
Akiko Miyakoshi

Die Teestunde im Wald

Ob dieser Ausflug noch zu etwas ganz Besonderem wird? Die preisgekrönte Autorin und Illustratorin Akiko Miyakoshi hat ein originelles Märchen-Bilderbuch entworfen.
ISBN 978-3-8497-0280-9 32 Seiten, Gb, 2019. Aufl. Erscheinungsdatum 25.04.2019
  • Ein modernes Märchen, das Kinder ermutigt, ihren eigenen Weg zu gehen

  • Märchenhafte Geschichte mit eindrucksvollen Illustrationen

Bitte Medium wählen:
Buch
16,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil der Reihe Carl-Auer Kids und des Themas Kinder- und Jugendlichentherapie

Buchbeschreibung

Eigentlich wollte Kikko nur ihrem Vater den Kuchen für Oma hinterhertragen. Im Schnee hat sie wohl seine Spur verloren. Aber da ist ein Haus! Neugierig schaut sie durch das Fenster und wird zu ihrer großen Überraschung zu Tee und Kuchen eingeladen. Ob dieser Ausflug noch zu etwas ganz Besonderem wird? Die preisgekrönte Autorin und Illustratorin Akiko Miyakoshi hat ein originelles Märchen-Bilderbuch entworfen. Kikkos Mischung aus Mut und Zurück­haltung zusammen mit ihrer neugierigen Natur macht sie zu einer Figur, mit der sich Kinder identifizieren können. Die unerwarteten Wendungen ihres Abenteuers steigern die Spannung.

Auszeichnungen und Stimmen

„Die anmutigen Proportionen, die atmosphärischen Details und das ruhige, betörende Licht der Kohle­zeichnungen von Miyakoshi zeichnen dieses kleine Juwel aus." - Publishers Weekly, New York

„Das Schwierigste daran, Kinder alleine etwas unternehmen zu lassen, ist, ihnen die Möglichkeit zuzugestehen, dass es nicht klappt.“ - Globe and Mail, Toronto

"Ein zurückhaltend-zart gezeichnetes Bilderbuch der japanischen Autorin und Illustratorin Akiko Miyakoshi, das in freundlichen, leisen Bildern von ganz großen Dingen erzählt: Vom Mutigsein, vom Umgang mit Missgeschicken, aber auch vom Selbstständigwerden gegenüber den Eltern und dem Selbstvertrauen, das man erlangt, wenn man etwas alleine schafft." - Mona Grosche, Stadtmagazin Hallo Bonn

"Ich habe es lange nicht mehr erlebt, dass Kinder – die Jüngsten wie die Älteren gleichermaßen – sich so intensiv von der Magie der Geschichte und der atmosphärischen Stimmigkeit der Illustrationen berühren lassen." - Susanne Brandt, Waldworte

Autoren

Akiko Miyakoshi

Akiko Miyakoshi begann mit der Gestaltung von Bilderbüchern, während sie an der Musashino Art University in Kodaira, Japan, visuelles Kommunikationsdesign studierte. Ihr erstes Bilderbuch, The Storm, gewann den Nissan Children’s Storybook und Picture Book Grand Prix. Nachdem sie 2009 in Berlin gelebt hatte, begann sie mit der Arbeit an Bilderbüchern für kleine Kinder. Seither ist sie in Einzelausstellungen in Tokio vertreten und hat zahlreiche Bilderbücher veröffentlicht, die ins Französische, Spanische und Chinesische übersetzt wurden. Sie lebt und arbeitet derzeit in Tokio, Japan.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Kinder- und Jugendlichentherapie

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.