Vorankündigung
Verfügbare Medien
Sophie-Charlotte Alice AdlerListe aller Autoren

Veränderte Bewusstseinszustände – Wege einer neuen Psychotherapie?

Das Potenzial der psychoaktiven Substanz Psilocybin

Halluzinogene und psychoaktive Substanzen als Unterstützung in der Psychotherapie sind wieder im Fokus der Forschung. Diese Arbeit befasst sich mit der aktuellen Empirie und Relevanz der historisch sehr alten psychoaktiven Substanz Psilocybin bzw. Psilocin aus den sogenannten „Magic Mushrooms“.
ISBN 978-3-8497-9039-4 mit einem Vorwort von Dirk Revenstorf ca. 200 Seiten, Kt, 2020. Aufl. Erscheinungsdatum 20.08.2020
Bitte Medium wählen:
Buch
22,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil der Reihe Verlag für Systemische Forschung und der Themen Psychiatrie und Systemische Therapie und Beratung

Buchbeschreibung

Halluzinogene und psychoaktive Substanzen als Unterstützung in der Psychotherapie sind wieder im Fokus der Forschung. Diese Arbeit befasst sich mit der aktuellen Empirie und Relevanz der historisch sehr alten psychoaktiven Substanz Psilocybin bzw. Psilocin aus den sogenannten „Magic Mushrooms“. Sophie-Charlotte Alice Adler geht der Frage nach, welches Potenzial Psilocybin für die moderne Psychotherapie in Forschung und Praxis bietet, und stellt das Thema aus verschiedenen interdisziplinären Perspektiven dar. Neben historischen, anthropologischen und pharmakologischen Betrachtungen um das Reich der Pilze wird auch der aktuelle gesellschaftliche Kontext einbezogen. Die Autorin stellt acht Psychotherapiestudien mit Psilocybin als additivem therapeutischem Mittel vor, die zeigen, dass dieser Wirkstoff im klinischen, gut vorbereiteten Setting effektiv eingesetzt werden kann. Prinzipien, Prozesse sowie spezifische Anforderungen an eine „Psilocybin-assistierte Psychotherapie“ werden erörtert und erste Konzepte eruiert. Eine Diskussion um das Potenzial dieser Substanz für die Psychotherapie kombiniert mit einem Ausblick auf zukünftige Forschung runden das Buch ab.

Autoren

Sophie-Charlotte Alice Adler

Sophie-Charlotte Alice Adler, MSc, ist Psychologin, Hypnosetherapeutin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Instituto Dr. Scheib auf Mallorca. Sie hat sich auf die Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen spezialisiert und betreut seit 2018 Ketamin-Infusions-Therapien in der Privatklinik, wo sie eine innovative Therapiemethode entwickelte – das „Ketamin-Hypnose-Paket“ (KHP). In diesem Fachgebiet arbeitet sie auch als Dozentin für ärztliche Hypnose und Ketamintherapie. Zudem ist sie die Gründerin von ACSMINDWORKS – eine ortsunabhängige Gruppe von Spezialisten, die sich auf unterschiedlichste Weise mit Heilung beschäftigen und gemeinsam als „Healing Crew“ mit dem Fokus auf Naturverbundenheit, Integration, Kreativität und Community arbeiten (www.acsmindworks.com). Sie ist Mitglied der MIND Foundation sowie der KRIYA-Consultation Group bei Dr. Raquel Bennett und Dr. Jessica Katzman. 

Homepage von Sophie-Charlotte Alice Adler »
Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Psychiatrie

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.