lieferbar
Verfügbare Medien
Agnes Kaiser RekkasListe aller Autoren

Aufwind

Stabilisierung und Vitalisierung bei depressiver Verstimmung. 6 Tranceanleitungen

Sechs professionell angeleitete Hypnosen führen umsichtig in tief erholsame therapeutische Trance, setzen dabei Energien und Ressourcen frei und erzielen Selbstwertstärkung, Stimmungsaufhellung und Zukunftsorientierung.
ISBN 978-3-8497-0124-6 2 CDs, 97 Min. . Aufl. Erscheinungsdatum 09.03.2016
Bitte Medium wählen:
CD
39,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Hypnose und Hypnotherapie

Buchbeschreibung

Sechs professionell angeleitete Hypnosen führen umsichtig in tief erholsame therapeutische Trance, setzen dabei Energien und Ressourcen frei und erzielen Selbstwertstärkung, Stimmungsaufhellung und Zukunftsorientierung. Agnes Kaiser Rekkas, erfahrene Psychotherapeutin und Expertin für therapeutische Hypnose, formuliert ihre auf hohe Wirksamkeit hin überprüften Hypnosen in literarisch schönen Texten und lebendig einfühlsamer Sprache.

Auszeichnungen und Stimmen

„Sich auf die angenehme, sanft modulierte Stimme von Agens Kaiser-Rekkas einzulassen fällt nicht schwer: Unter der behutsamen Leitung durch die phantasievollen Übungen gelingt es rasch, zur Ruhe zu kommen. Der wohlformulierte Text evoziert beim Hörer wirkungsvolle Bilder und Vorstellungen, die tiefe Erholung, Entspannung und Kraftschöpfen ermöglichen. Die aufeinander aufbauenden Hypnoseanleitungen können nach einem ersten chronologischen Durchlauf variabel wiederholt werden; und aufgrund unterschiedlicher Schwerpunkte der Übungen wird hier jeder für sich persönliche Vorlieben entwickeln. Für die Unterstützung des Regenerationsprozesses im Verlauf oder die dauerhafte Stabilisierung im Anschluss an eine Depression ist diese CD wärmstens zu empfehlen. Ihre besondere Qualität ist, dem Hörer Nähe und Vertrauen ohne den Druck der persönlichen Konfrontation einer realen Gesprächssituation zu vermitteln.“ - Coraly von Welser, München

"Die aufeinander aufbauenden sechs Tranceinduktionen sind für die individuelle Anwendung konzipiert. Sie holen vielleicht noch skeptische Anfänger ab, ermuntern sie mit warmer und gleichzeitig fester Stimme in die Ruhe zu gleiten. Schnell können sie sich überzeugen, dass sie getragen werden von einer liebevoll schmeichelnden Stimme, die Vertrauen weckt und Geborgenheit anbietet, gleichzeitig aber durch das formale „Sie“ in respektvoller Distanz bleibt und die Regie bei den Anwendenden belässt. Ruhig und regelmäßig atmen – den Atem spüren, die eigene Energie (auf-) spüren, aktivieren und durch den ganzen Körper strömen lassen, getragen von der begleitenden Stimme mit den skizzierten Bildern verschmelzen, während sich die Gedanken sammeln und mit dem Atem davonfliegen, der Körper aus eigener Kraft leichter wird – weil es so seine Natur ist: Mit dieser neuen Sicht Veränderungen akzeptieren und Vergangenes hinter sich lassen, es nicht mehr die Zukunft bestimmen lassen. Die Tranceinduktionen sprechen die Eigenständigkeit und das Selbstvertrauen an, weisen auf eigene Ziele hin. Sie führen über Ruhe und Erholung behutsam zu Vergangenem, wecken dabei auch die Erinnerungen an frohe Bilder, begleitet von guten Gefühlen, und ermöglichen auf Abstand zu gehen zu negativen Gefühlen, die verwehen können im Wind der Zeit. Wer sich mit diesen Hypnoseanleitungen zurückzieht um in Ruhe zu sich selbst zu finden, schafft eine Möglichkeit, mit den eigenen depressiven Verstimmungen anders umzugehen, sie vielleicht loszulassen. Einmal mit den Anleitungen vertraut, kann das einzelne Tranceerleben nach Bedarf und Wunsch wiederholt werden." - Prof. Dr. med. habil. Elisabeth Gödde

Autoren

Agnes Kaiser Rekkas

Agnes Kaiser Rekkas, Dr. rer. biol. hum., Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Physiotherapeutin; Zertifikat in Systemischer Therapie und Klinischer Hypnose; Vizepräsidentin, Dozentin und Supervisorin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH), Leiterin des Fortbildungszentrums Süd. Internationale Lehr- und Forschungstätigkeit, wissenschaftliche Publikationen und mehrere Fachbücher, u. a. „Die Fee, das Tier und der Freund. Hypnotherapie in der Psychosomatik“ (4. Aufl. 2014), „Im Atelier der Hypnose. Entwurf, Technik, Therapieverlauf“ (4. Aufl. 2016), „Wie man ein Krokodil fängt, ohne es zu verletzten. Innovative Hypnotherapie“ (als Hrsg., 3. Aufl. 2018) und „Der Bär fängt wieder Lachse. Ideomotorische Arbeit in klinischer Hypnose und Hypnotherapie“ (2. Aufl. 2016) sowie „Hypnose und Hypnotherapie. Manual für Praxis, Fortbildung und Lehre“ (2018). Kontakt: www.kaiser-rekkas.de

Homepage von Agnes Kaiser Rekkas »
Hörproben

Für das Buch zur Vefügung gestellte Hörproben.

Aufwind
Agnes Kaiser Rekkas

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Agnes Kaiser Rekkas

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.