lieferbar
Verfügbare Medien
Stefan Schmid, Erwin MüllerListe aller Autor:innen

Gelbe Schule

Gelassenheit und Präsenz durch sichere persönliche Verbindungen

Gelbe Schule ist die Haltung der sicheren persönlichen Verbindung, die Menschen als Persönlichkeiten achtet und bei ihrer Identitätsbildung und Entwicklung begleitet.
ISBN 978-3-8497-0419-3 201 Seiten, Kt, 2022. Aufl. Erscheinungsdatum 04.02.2022
  • sichere, persönliche Verbindungen als Grundlage für gelingenden Unterricht

  • verbindet drei moderne und bewährte Ansätze zur Persönlichkeitsentwicklung

  • gibt Sicherheit auch im Umgang mit schwierigen Situationen im Schulalltag

Bitte Medium wählen:
Buch
eBook
29,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Systemische Pädagogik

Buchbeschreibung

Unterricht und Schule sind heute wie viele andere Bereiche von einer Unsicherheit, Unvorhersagbarkeit und Unplanbarkeit geprägt, die viele Menschen an ihre Grenzen bringt. Unterrichtsstörungen mannigfaltiger Art erhöhen die psychische Belastung und können zu Erkrankungen führen, wenn dem nicht entgegengewirkt wird. In der "Gelben Schule" geht es nicht darum, möglichst viele Führungstechniken zu kennen und zu beherrschen, sondern darum, Führungskraft zu sein und in der Führung präsent zu sein. Gelbe Schule ist die Haltung der sicheren persönlichen Verbindung, die Menschen als Persönlichkeiten achtet und bei ihrer Identitätsbildung und Entwicklung begleitet. Sie ist nicht nur für einen gelingenden Unterricht entscheidend, sondern für das gesamte soziale Miteinander im „System Schule“. Stefan Schmid und Erwin Müller zeigen aus ihrer Perspektive als Coach bzw. Rektor, wie Lehrkräfte eine solche Haltung entwickeln können, die auch zu ihnen persönlich passt. Sie stützen sich dabei auf Methoden, die aktuell in der Psychologie und der Pädagogik viel Aufmerksamkeit erfahren. Anhand von Übungen verknüpfen die Autoren Theoriewissen und Praxisanwendung miteinander. Das bietet die Möglichkeit, das Gelesene selbst anzuwenden und seinen Sinn für den Schulalltag unmittelbar zu erfassen.

Autor:innen

Stefan Schmid

Stefan Schmid, Diplom-Geograph mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeographie/BWL; Ausbildungen: Persönlichkeit-System-Interaktionen (PSI), Zürcher Ressourcen Modell (ZRM), Persönlichkeits- und ressourcenorientierte Beratung (PRB), Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP). Seit 2004 Arbeit als Coach und Berater. Mitentwickler der »Gelben Schule«.

Homepage von Stefan Schmid »
Erwin Müller

Erwin Müller, Studium Grundschullehramt an der Universität Regensburg; Qualifizierter psychologischer Beratungslehrer; Rektor der Grundschule Plattling; Bezirksvorsitzender der Katholischen Erziehergemeinschaft in Bayern e. V. – KEG Niederbayern; Referent für Schulentwicklung, Begabungsförderung, ADHS, Ganztagsunterricht und Integration.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

Unterricht und Schule sind heute wie viele andere Bereiche von einer Unsicherheit, Unvorhersagbarkeit und Unplanbarkeit geprägt, die viele Menschen an ihre Grenzen bringt. Unterrichtsstörungen mannigfaltiger Art erhöhen die psychische Belastung und können zu Erkrankungen führen, wenn dem nicht entgegengewirkt wird. In der "Gelben Schule" geht es nicht darum, möglichst viele Führungstechniken zu kennen und zu beherrschen, sondern darum, Führungskraft zu sein und in der Führung präsent zu sein. Gelbe Schule ist die Haltung der sicheren persönlichen Verbindung, die Menschen als Persönlichkeiten achtet und bei ihrer Identitätsbildung und Entwicklung begleitet. Sie ist nicht nur für einen gelingenden Unterricht entscheidend, sondern für das gesamte soziale Miteinander im „System Schule“. Stefan Schmid und Erwin Müller zeigen aus ihrer Perspektive als Coach bzw. Rektor, wie Lehrkräfte eine solche Haltung entwickeln können, die auch zu ihnen persönlich passt. Sie stützen sich dabei auf Methoden, die aktuell in der Psychologie und der Pädagogik viel Aufmerksamkeit erfahren. Anhand von Übungen verknüpfen die Autoren Theoriewissen und Praxisanwendung miteinander. Das bietet die Möglichkeit, das Gelesene selbst anzuwenden und seinen Sinn für den Schulalltag unmittelbar zu erfassen.

Autor:innen

Stefan Schmid

Stefan Schmid, Diplom-Geograph mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeographie/BWL; Ausbildungen: Persönlichkeit-System-Interaktionen (PSI), Zürcher Ressourcen Modell (ZRM), Persönlichkeits- und ressourcenorientierte Beratung (PRB), Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP). Seit 2004 Arbeit als Coach und Berater. Mitentwickler der »Gelben Schule«.

Homepage von Stefan Schmid »
Erwin Müller

Erwin Müller, Studium Grundschullehramt an der Universität Regensburg; Qualifizierter psychologischer Beratungslehrer; Rektor der Grundschule Plattling; Bezirksvorsitzender der Katholischen Erziehergemeinschaft in Bayern e. V. – KEG Niederbayern; Referent für Schulentwicklung, Begabungsförderung, ADHS, Ganztagsunterricht und Integration.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Bücher von Stefan Schmid

© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.