lieferbar
Verfügbare Medien
Rosmarie Welter-Enderlin

Wie aus Familiengeschichten Zukunft entsteht

ISBN 978-3-89670-517-4 159 Seiten, Kt, 2. Aufl. 2015. Aufl. Erscheinungsdatum 15.03.2015
  • Prominente Autorin

  • Basisliteratur für die systemische Ausbildung

  • Fachliteratur gut lesbar in Geschichten eingekleidet

Bitte Medium wählen:
Buch
19,95 €

Buchbeschreibung

Der zentrale Schlüssel für die Lösung von Paar- und Familienkonflikten liegt im geschichtlichen Aspekt. Im gemeinsamen Hinschauen auf die miteinander vernetzten Geschichten lassen sich die aktuellen Konflikte besser verstehen. Durch aufmerksames Hören auf diese „Geschichten“ und sensibles Hineinspüren in die Verquickungen, Entwicklungen und Zusammenhänge erklären sich die Problemstrukturen oft aus sich selbst. Und oft tun sich überraschende Lösungswege auf. Rosmarie Welter-Enderlin zeigt, welchen hohen Therapiewert es für Familien und Paare hat, wenn sie sich auf ihre Familiengeschichte und das Geschichtenerzählen einlassen. Ein spannendes Buch nicht nur für Therapeuten, sondern für alle, die in Geschichte und in Geschichten eingeflochten sind. Rosmarie Welter-Enderlin ist Paar-, Familien- und Organisationsberaterin und Lehrbeauftragte an der Universität Zürich. 2003 wurde sie mit dem international renommierten „American Family Therapy Academy Award“ für herausragende Beiträge zur Theorie und Praxis der Familientherapie ausgezeichnet.

Auszeichnungen und Stimmen

"Einerseits lernen interessierte Leser/innen die Praxis der systemischen Therapie und Beratung kennen, andererseits regt dieser sorgsame Umgang mit Lebensgeschichten dazu an, die eigenen Familiengeschichten zu reflektieren, nachzufragen und auch die Familien-Rituale in diese Rückblicke einzubeziehen."
- Christina Gastager-Repolust

Autoren

Rosmarie Welter-Enderlin

Rosmarie Welter-Enderlin, MSW, Paar-, Familien- und Organisationsberaterin, Lehrbeauftragte an der Universität Zürich; Autorin zahlreicher Fachartikel und Bücher, darunter Resilienz und Krisenkompetenz (2. Aufl. 2015), Wie aus Familiengeschichten Zukunft entsteht (2. Aufl. 2015) und – zusammen mit Bruno Hildenbrand – Resilienz: Gedeihen trotz widriger Umstände (5. Aufl. 2016), Rituale – Vielfalt in Alltag und Therapie (3. Aufl. 2011) sowie Gefühle und Systeme (1998). 2003 erhielt sie den „American Family Therapy Academy Award“ für herausragende Beiträge zur Familientherapie. Im Jahr 2006 ehrten zahlreiche Kollegen Rosmarie Welter-Enderlins Beitrag zur Entwicklung der systemischen Therapie und Beratung mit der Festschrift Erhalten und Verändern (hrsg. von Bruno Hildenbrand).

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Rosmarie Welter-Enderlin

Weitere Werke aus Familientherapie und Familienforschung

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH