Vorankündigung
Verfügbare Medien
Justine van Lawick, Margreet Visser, Erik van der Elst, Jeroen WierstraListe aller Autoren

Kinder aus der Klemme – Arbeitsbuch für Eltern

Raus aus dem Teufelskreis der Konflikte!
ISBN 978-3-8497-0335-6 ca. 128 Seiten, Kt, 2020 Format: DIN-A4 . Aufl. Erscheinungsdatum 10.03.2020
  • Begleitet Eltern bei konflikthaften Trennungen

  • Hilft Streitmuster zu erkennen und Teufelskreise zu durchbrechen

  • Zeigt Wege zur Versöhnung auf

Bitte Medium wählen:
Buch
24,95 €

Buchbeschreibung

„Kinder aus der Klemme“ heißt ein Programm, das Eltern durch die schwierigsten Phasen einer Trennung begleitet. Wie der Name verrät, stehen dabei die Kinder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und Fürsorge. Denn auch wenn Eltern das nicht wollen, belasten ihre Konflikte die meisten Kinder weitaus stärker, als die es vielleicht erkennen lassen. Das Arbeitsbuch begleitet Eltern durch das Programm und schlägt eine Brücke zwischen den Beratungssitzungen mit professionellen Helfern und dem täglichen Leben. Das Geheimnis besteht darin herauszufinden, wie und wo man selbst den Teufelskreis durchbrechen kann, der Konflikte am Laufen hält. Klar strukturierte Übungen helfen Eltern, wiederkehrende Streitmuster zu erkennen und zu überwinden. Dazu kommen Tipps und Anleitungen, wie man Stress und Frustration aushält und schließlich Wege zu Vergebung und Versöhnung finden kann. Wenn es den Eltern am Ende gelingt, mit dem Streiten aufzuhören, sind auch die Kinder „aus der Klemme“.

Auszeichnungen und Stimmen

„Die Zukunft der Psychotherapie liegt in der Entwicklung von respektvollen und gemeinschaftsorientierten Ansätzen, die Men- schen helfen, Probleme zu überwinden und Konflikte zu lösen. Das Interventions-Programm ,Kinder aus der Klemme‘ (engl. 'No-Kids- in-the-Middle‘) ist ein Paradebeispiel für diesen neuen Trend in unserer Branche. Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der verstehen möchte, wie man auf diese völlig neue Weise mit Menschen umgeht und arbeitet.“ - Ben Furman, Psychiater und Psychotherapeut Helsinki Brief Therapy Institute

Autoren

Justine van Lawick

Justine van Lawick ist Klinische Psychologin, Psychotherapeutin, Familientherapeutin und Trainerin der niederländischen Vereinigung für Beziehungs- und Familientherapie (NVRG) und Mitbegründerin des Lorentzhuis Haarlem in der Niederlande.

Homepage von Justine van Lawick »
Margreet Visser

Margreet Visser, Dr.; kognitive Gestalttherapeutin und EMDR-Therapeutin; Koordinatorin und klinische Psychologin am Kinder- und Jugendlichentraumazentrum in Haarlem, Niederlande.

Erik van der Elst

Erik van der Elst ist Familien- und Dramatherapeut und arbeitete zu Beginn seiner Karriere in der Kinderpsychiatrie. Er hat seine eigene Praxis im Lorentzhuis, dem Zentrum für Systemische Therapie, Training und Beratung in Harlem, Niederlande, das er seit 2002 unterstützt. Er bietet Paar- und Familientherapie an und ist außerdem Trainer und Supervisor. Er ist Mitglied und Gründer von „Kinder aus der Klemme“, einer Gruppe, die sich um Familien in konfliktreichen Trennungen kümmert.

Jeroen Wierstra

Jeroen Wierstra ist Kunsttherapeut, Trainer und Supervisor und spezialisiert auf systemische Paar- und Familientherapie. Im Laufe der Jahre hat er mit vielen Menschen unterschiedlichster sozialer und kultureller Herkunft zusammengearbeitet sowie mit Menschen in besonderen Situationen, wie z. B. Obdachlose, suchtmittelabhängige Gefangene und in Trennung lebende Familien. Seit 2006 hilft er Eltern und anderen Erwachsenen, eine positive Autorität mit effektiven, nicht bestrafenden Strategien und einem kontrollierten, eskalationsfreien Verhalten zu entwickeln, das das Gleichgewicht in der Familie wiederherstellt und die Familienbeziehungen verbessert. 2009 schloss er sich dem Team von Lorentzhuis an, dem Zentrum für Systemische Therapie, Training und Beratung in Harlem, Niederlande, wo er als Mitglied der Gruppe „Kinder aus der Klemme“ mit Eltern und Kindern arbeitet, die in konfliktreichen Trennungen leben.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Justine van Lawick

Bücher von Margreet Visser

Weitere Werke aus Familientherapie und Familienforschung

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.