Vorankündigung
Verfügbare Medien
C. Otto ScharmerListe aller Autoren

Theorie U – Von der Zukunft her führen

Presencing als soziale Technik

Mit der „Theorie U“ stellt der deutsche MIT-Forscher und Berater Otto Scharmer eine zeitgemäße Führungsmethode vor, die den Erfordernissen von Nachhaltigkeit und globaler Verantwortung im Management gerecht wird und die notwendigen Führungsinstrumente bereitstellt. Ein Meilenstein der Managementliteratur und sozial-politisches Grundlagenwerk!
ISBN 978-3-8497-0347-9 ca. 480 Seiten, 63 Abb., Gb, 5. völlig überarb. u. erw. Auflage 2020 Mit einem Vorwort von Peter M. Senge Aus dem Englischen von Maren Klostermann. Aufl. Erscheinungsdatum 27.08.2020
  • Innovatives Konzept für die Entwicklung von Organisationen und Mitarbeitern

Bitte Medium wählen:
Buch
59,00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Buchbeschreibung

Mit seiner „Theorie U“ hat der deutsche MIT-Forscher und Berater Otto Scharmer eine Führungsmethode entworfen, die den Erfordernissen von Nachhaltigkeit und globaler Verantwortung im Management gerecht wird und die notwendigen Führungsinstrumente bereitstellt. Scharmers zentraler Gedanke: Wie sich eine Situation entwickelt, hängt davon ab, wie man an sie herangeht, d. h. von der eigenen Aufmerksamkeit und Achtsamkeit. „Von der Zukunft her führen“ bedeutet, Potenziale und Zukunftschancen zu erkennen und im Hinblick auf aktuelle Aufgaben zu erschließen. „Presencing“ (aus „presence“ und „sensing“) nennt Scharmer diese Fertigkeit zur Entwicklung, von der sowohl eine Organisation als Ganzes als auch die Mitarbeiter persönlich profitieren. Die vollständig überarbeitete Neuauflage greift die Weiterentwicklung auf, die die Theorie U in den letzten Jahren erfahren hat.

Auszeichnungen und Stimmen

„In einer Welt, in der wir täglich mit Informationen überhäuft werden, kommt es gelegentlich vor, dass uns jemand mit einer neuen, originellen Idee beglückt, wie wir diese komplexe Welt wahrnehmen, über sie nachdenken und mit ihr umgehen können. Otto Scharmers Buch Theorie U zeigt Wege auf, wie man sein Denken, seine Gefühle und sein Bestreben gegenüber neuen Erfahrungen und gegenseitigem Verständnis öffnen kann. Als Leser ist man nicht nur von der fundierten Theorie beeindruckt, die Scharmer mit diesem Buch anbietet, sondern auch von seinem praktischen Ansatz, der uns hilft, unser persönliches Wachstumspotenzial auszuschöpfen. Ein wichtiges und seit langem überfälliges Buch!“ - Edgar Schein, Prof. em., MIT Sloan School of Management

„Ein Buch für Pragmatiker und engagierte Menschen, die offen dafür sind, ihre eigenen Annahmen zu hinterfragen und auf ihre innere Stimme zu hören. Nur durch Zuhören werden wir die kollektive Fähigkeit entwickeln, eine andere Welt hervorzubringen und zu gestalten.“ - Peter Senge, MIT Sloan School of Management

„‚Theory U‘ ist meine Basis für attraktive und attraktivierende Reformen. Die höchstmögliche Zukunft, die in uns und unseren Organisationen steckt, in die Gegenwart zu holen, das ist auch die Leitungsaufgabe einer Ministerin.“ - Dr. Claudia Schmied, Österreichische Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur

„Schon die erste Begegnung mit Otto Scharmers Theorie U und seinen Fragen ‚aus der Zukunft‘ ließ mein Herz vor Aufregung höher schlagen. Seither habe ich ein viel tieferes Verständnis von Veränderungsprozessen und auch von Systemaufstellungen.“- Jan Jacob Stam, Bert Hellinger Instituut Nederland

"Das Buch hilft Führungskräften, Beratern und Entscheidern dabei, Ideen, Experimente und persönliche Praktiken zu entwickeln, die Wandel erleichtern und unterstützen." - rkw-kompetenzzentrum

"Auch wer mit eher nüchternem Blick durch die Welt geht, kann von Scharmers Denkanstößen profitieren. Denn viele der konkreten Aufmerksamkeits- und Achtsamkeitsübungen, die er vorschlägt, helfen auch den Skeptikern, Chancen zu erkennen und im Hinblick auf konkrete Ziele zu nutzen." - Wirtschaft + Weiterbildung

"Ein bemerkenswertes Führungs- und Managementmodell, das Möglichkeiten aufzeigt, mit der steigenden Komplexität in der Businesswelt umzugehen und mahnt, die soziale Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und der Umwelt nicht aus den Augen zu verlieren." - managerSeminare. Das Weiterbildungsmagazin

„Die Theorie U hat gute Aussichten, eines der bestimmenden Paradigmen des 21. Jahrhunderts zu werden.“
- Nicanor Perlas, Träger des alternativen Nobelpreises 2003 und des UN-Umweltprogramms Global 500

„Wir wenden die Theorie U-Methode mit verschiedenen Führungsteams in den USA, Europa und Asien an. Die Auswirkungen auf unser Unternehmen sind bemerkenswert; noch bedeutender ist aber die verblüffende persönliche Entfaltung, die viele Führungskräfte dadurch erfahren. Scharmers Werk bietet ihnen eine völlig neue Art, die Welt zu betrachten.“ - Marcia Marsh, Geschäftsführerin World Wildlife Fund (WWF)

„Wer sich für die Zukunft der Unternehmensführung in Theorie und Praxis interessiert, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Otto Scharmers Theorie U verschafft dem Leser einen tiefen Einblick in die Kernbereiche von Führung als bewusster sozialer Erneuerungsprozess. Mit seinen vielfach erprobten praktischen Übungen aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen hilft dieses Buch, die eigenen Führungsqualitäten zu identifizieren und weiterzuentwickeln. Es erweitert das bestehende Verständnis von Führung und lädt dazu ein, die mächtigste Führungsqualität, die es gibt, zu ergründen: die eigene Persönlichkeit.“ - Ralf Schneider, Leiter der globalen Nachwuchsförderung, PWC

"Das Leben als ein sich selbst organisierender Prozess ist ausgerichtet auf die Entfaltung der in allem Lebendigen angelegten Potenziale. Nur indem wir uns selbst als Teil dieses Prozesses erleben, können wir ihn und damit auch unsere Zukunft nachhaltig gestalten.
Wie das nicht nur in der Theorie, sondern auch in der täglichen Praxis unseres Zusammenwirkens gelingen kann, erfahren Sie in diesem Buch. Ich bin froh, dass es endlich auch in einer deutschen Übersetzung erschienen ist." - Gerald Hüther

Autoren

C. Otto Scharmer

C. Otto Scharmer, Dr., ist Senior Lecturer am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Mitbegründer des Presencing Institute in Cambridge, Massachusetts. Er berät globale Unternehmen, internationale Institutionen und Nicht-Regierungs-Organisationen (NGOs) in den USA, Europa, Afrika und Asien. Seine Führungs- und Innovationsprogramme für Organisationen wie Daimler, Fujitsu und PricewaterhouseCoopers wurden international ausgezeichnet. Im Jahr 2018 wurde er vom Deputy Secretary General der Vereinten Nationen in den Learning Council für die Umsetzung der UN-Agenda 2030 benannt. Veröffentlichung u. a.: „Theorie U – Von der Zukunft her führen. Presencing als soziale Technik“ (4. Aufl. 2014), „Von der Zukunft her führen. Theorie U in der Praxis. Von der Egosystem- zur Ökosystem-Wirtschaft“ (2. Aufl.). Weitere Informationen: www.ottoscharmer.com

Homepage von C. Otto Scharmer »
Videos

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von C. Otto Scharmer

Weitere Werke aus Management/Organisationsberatung

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.