Lexikon des systemischen Arbeitens

Jede Woche neue Grundbegriffe der systemischen Praxis, Methodik und Theorie.

Dieses Lexikon, hrsg. von Jan V. Wirth & Heiko Kleve, ist das Ergebnis einer mehrjährigen Zusammenarbeit der renommiertesten systemischen Praktiker, Forscher und Lehrenden im deutschsprachigen Raum. Es soll als hoch informatives Nachschlagewerk die alltägliche systemische Beratungs-, Therapie-, Supervisions- und Erziehungspraxis sowie die Organisationsentwicklung unterstützen.

Weiterlesen →
  1. Problem

    Problem

    engl. problem, franz. problème m, ist eine »schwierig zu lösende Aufgabe; komplizierte Fragestellung; Schwierigkeit« und ist abgeleitet vom griech. ...

    Weiterlesen
  2. Psyche

    Psyche

    engl. psyche, franz. psyché f. Das, was einen Systemtheoretiker am Ausdruck »Psyche« stört, ist schon in der altgriech. Bedeutung des Wortes ...

    Weiterlesen
  3. Reflektierendes Team

    Reflektierendes Team

    engl. reflecting team; bezeichnet eine bestimmte Vorgehensweise der systemischen Therapie, bei der ein Team ein Beratungsgespräch verfolgt und ...

    Weiterlesen
  4. Ritual

    Ritual

    Ursprünglich bezeichnet der Begriff einen definierten, wiederholbaren Handlungsablauf nach verbindlichen Regeln und mit religiösen Zielsetzungen. Aus ...

    Weiterlesen
  5. Schuld

    Schuld

    engl. guilt, franz. culpabilité f; bezeichnet psychologisch einen Affekt, der bei Nichteinhaltung gültiger Werte und Gebote im jeweiligen ...

    Weiterlesen
  6. Schulverweigerung

    Schulverweigerung

    Ausdruck eines Nichtwollens und der Ablehnung, einer Aufforderung nachzukommen, wird hier im Kontext Schule und Schulpflicht verwendet.

    Weiterlesen
  7. Selbstorganisation

    Selbstorganisation

    engl. self-organization, franz. auto-organisation f, von lat. organum bzw. griech. órganon = »Mittel (zur Herstellung von etwas), Werkzeug, ...

    Weiterlesen
  8. Skalieren

    Skalieren

    engl. scaling, franz. mettre à l’échelle f; bezeichnet eine in der Regel von 0 bis 10 aufsteigende Reihe von Zahlen mit einem willkürlich ...

    Weiterlesen
  9. Soziales Atom

    Soziales Atom

    engl. social atom; (a) von Jacob Levy Moreno (1889–1974) geprägter Begriff für das Netz (Netzwerk) von Beziehungen, die für eine Person subjektiv ...

    Weiterlesen
  10. Sozialsystem

    Sozialsystem

    engl. social system, franz. système m sociale, ist ein System der sachlichen Ausdifferenzierung und zeitlichen Reproduktion des Sozialen.

    Weiterlesen
  11. Steuerungsdreieck

    Steuerungsdreieck

    engl. steering triangle, franz. triangle m de pilotage, ist ein Hilfsmittel, das dazu dient, eine Beratung aus einer Metaperspektive zu planen.

    Weiterlesen
  12. Supervision

    Supervision

    engl. supervision, franz. supervision f; bezeichnet ein systematisches Lehr- Lern-Verfahren, in dem fachlich-berufliches Handeln sowohl in Bezug auf die ...

    Weiterlesen
  13. Symptomträger

    Symptomträger

    engl. identified patient, auch Indexpatient, identifizierter Patient. Familien und soziale Institutionen, die sich mit den Belangen von Familien aufgrund ...

    Weiterlesen
  14. System

    System

    engl. system, franz. système m, von griech. systema = »Gebilde, Verbundenes«, systein = »zusammenstellen«; bezeichnet eine Gesamtheit ...

    Weiterlesen
  15. Tetralemma

    Tetralemma

    Das Tetralemma ist ein Modell, das von Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer zur Reflexion von Konflikten und Ambivalenzen entwickelt wurde.

    Weiterlesen
  16. Therapie

    Therapie

    engl. therapy, franz. thérapie f, von griech. therapeía = (a) »dienen, Bedienung, Hochachtung gegenüber Eltern« »bzw. Höhergestellten«, (b) ...

    Weiterlesen
© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.